suchen
04.01.2016 Tesla

Probleme bei SUV-Auslieferungen

Tesla hat in den vergangenen drei Monaten lediglich 208 Fahrzeuge von seinem neuen SUV Model X ausgeliefert.
© Tesla

Tesla hat im Schlussquartal 2015 zwar gut 500 Model X gebaut, aber weniger als die Hälfte in Kundenhand übergeben.

Der Elektroauto-Spezialist Tesla hat in den vergangenen drei Monaten lediglich 208 Fahrzeuge von seinem neuen SUV Model X ausgeliefert. Erst ganz zum Jahresende sei die Produktion auf 238 Wagen des Modells pro Woche hochgeschraubt worden, gab die kalifornische Firma am Sonntag bekannt. Das führte dazu, dass Tesla in dem Quartal zwar gut 500 Fahrzeuge vom Model X baute - aber über die Hälfte davon nicht auszuliefern schaffte. 

Model X wurde Anfang 2012 vorgestellt und sollte ursprünglich 2014 auf den Markt kommen. Wegen diverser technischer Schwierigkeiten verzögerten sich die ersten Auslieferungen bis vergangenen Herbst. Die Limousine Model S - lange Zeit das einige Tesla-Fahrzeug - blieb damit mit Abstand die wichtigste Stütze des Geschäfts. Mit knapp 17.200 ausgelieferten Fahrzeugen des Model S im vierten Quartal schaffte Tesla das angekündigte Jahresziel von über 50.000 Wagen. 

Das von Milliardär Elon Musk finanzierte Unternehmen bekommt trotz der im Vergleich zu Branchen-Schwergewichten bescheidenen Größe viel Aufmerksamkeit für seine vernetzten Fahrzeuge, die mehr als 70.000 Dollar kosten. In zwei Jahren will Tesla mit einem günstigeren Elektro-Auto einen Vorstoß in den Massenmarkt versuchen. (dpa)



Mehr zum Thema E-Mobilität:





Fotos & Videos zum Thema E-Mobilität

img

Jaguar I-Pace

img

BMW-Antriebsentwicklungen

img

Smart ForTwo electric drive

img

Tesla fährt "Model D" vor

img

Automechanika TV - Kurt Sigl im Interview

img

VW Golf GTE


Ihr Kommentar zum Artikel

Alle

logo Mehr zu Tesla

© Copyright 2016 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Vorstellung

Das ist der neue Opel Insignia

Opel zeigt erstmals Bilder seines neuen Flaggschiffs. Der Insignia Grand Sport bietet ein erfrischend aufgewertetes Design und viele technische Neuerungen.


img
Elektroauto-Prämie

Spannung nicht gehalten

Der "Umweltbonus" sollte der Elektromobilität zum Durchbruch verhelfen. Nach fünf Monaten der Förderung ist die Bilanz desillusionierend.


img
ADAC-Umfrage

Rund jeder Dritte würde Roboterautos nutzen

Bei der Nutzung herrscht noch eine gesunde Skepsis unter den ADAC-Mitgliedern. Dass autonome Fahrzeuge kommen werden, davon ist aber die Mehrheit überzeugt.


img
Überhitzungsgefahr

Tesla ruft 7.000 Ladeadapter zurück

In den USA gibt es seit längerem Kundenberichte über verschmorte Plastikstecker zum Aufladen der Elektroautos. Jetzt reagiert das Unternehmen.


img
THW-Fuhrpark

20 Rettungsfahrzeuge von VW

Die neuen Transporter vom Typ "Kombi" stellt das Technische Hilfswerk ab sofort für den Zivil- und Katastrophenschutz in Dienst.