suchen
Van

Neuer Topmotor für Renault Espace

1180px 664px
Der Renault Espace ist jetzt auch mit einem 225-PS-Benziner zu haben.
©

Bisher leistete der stärkste Renault Espace 200 PS. Nun gibt es eine neue Spitzenmotorisierung, die neben mehr Leistung auch einen größeren Hubraum hat.

Der Renault Espace erhält eine neue Topmotorisierung. In der Variante Energy TCe 225 EDC leistet der 1,8-Liter-Turbo 165 kW / 225 PS. Das Drehmoment liegt bei 300 Newtonmetern. Dank eines immer an den neuen Motor gebundenen Siebengang-Doppelkupplungsgetriebes, das bei Renault EDC heißt, ist mit dem großen Familientourer ein 0-100-Sprint in 7,6 Sekunden drin. Für die linke Spur auf der Autobahn reicht auch die Höchstgeschwindigkeit von 224 km/h locker aus.

Den Durchschnittsverbrauch geben die Franzosen mit 6,8 Liter auf 100 Kilometer an. Der neue Top-Espace ist ab sofort bestellbar und kostet ab 34.369 Euro netto. Das bisher leistungsstärkste Modell mit 147 kW / 200 PS ist weiterhin ab 33.277 Euro netto zu haben. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Van:





Fotos & Videos zum Thema Van

img

Toyota Tj Cruiser

img

Opel Vivaro Tourer und Combi+

img

Renault Scénic Initiale Paris

img

Citroen Spacetourer 4X4 Ë Concept

img

Tesla Model X

img

Chrysler Portal Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kundenerlebnis

Virtuelle Hilfe für Mercedes-Fahrer

Immer mehr Funktionen, Knöpfchen und Assistenten: Fahrer moderner Autos können leicht die Übersicht im Cockpit verlieren. Mercedes will nun gegensteuern – mit noch...


img
Europa

Nfz-Markt legt zu

Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Oktober laut dem Branchenverband Acea um 10,7 Prozent gewachsen. Grund: Fast alle Segmente konnten eine gestiegene Nachfrage...


img
Neue Reifenmesse "The Tire Cologne"

Intelligent und vernetzt

Ende Mai 2018 öffnet "The Tire Cologne" erstmals ihre Pforten - mit dem Anspruch, die neue Leitmesse der Reifenindustrie zu sein. Dabei möchte man als Business-...


img
Unfall mit NATO-Fahrzeug

Fallstricke bei der Regulierung

Bei Unfällen mit ausländischen Fahrzeugen kann die Schadenabwicklung besonders kompliziert sein. Das gilt vor allem, wenn ein NATO-Auto beteiligt ist. Betroffene...


img
Antriebsstrategie von Volkswagen

Es wird bunt und evolutionär

Bis Elektroautos zum bezahlbaren Massenphänomen geworden sind, wird Volkswagen noch einige Zwischenstufen mit Verbrenner gezündet haben. Auch den Diesel sieht der...