suchen
Volkswagen

"Life"-Sonderedition für acht Modelle

1180px 664px
Golf Plus, Tiguan und Polo – drei von acht Modellen, für die die Sonderedition "Life" verfügbar ist.
©

Ab sofort stehen VW Polo, Golf Plus und Golf Cabriolet, Jetta, Scirocco, Tiguan, Touran sowie Sharan als Modellvariante "Life" in der Wolfsburger Orderliste.

Ab sofort gibt es VW Polo, Golf Plus und Golf Cabriolet, Jetta, Scirocco, Tiguan, Touran sowie Sharan in der neuen Modellvariante "Life" mit entsprechendem Logo. Damit erhält man neben speziellen optischen Elementen (Leichtmetallräder, Dekor, Sitzbezüge) ein umfassendes modellabhängiges Ausstattungspaket. Beispielsweise gehören das Radio RCD 310, die Klimaanlage "Climatronic", das Multifunktionslederlenkrad sowie das Winterpaket dazu.

Optional, so vermeldet Volkswagen, können Kunden zudem das exklusive "Life Plus"-Paket wählen, was einen maximalen Preisvorteil von bis zu 2.857 Euro (netto) bedeutet. Darin enthalten: Schiebe-/Ausstell- oder Panorama-Dach sowie ein um ein Zoll größeres Leichtmetallrad. Für das Golf Cabrio wird laut der Meldung aus Wolfsburg zu den größeren Leichtmetallrädern statt eines Schiebedachs das Radio Navigationssystem RNS 315 und die Diebstahlwarnanlage Plus angeboten. (löw)

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Debatte

Bundesregierung gegen Verbrenner-Verbot

Viele Briten leiden unter der schlechten Luft in ihrem Land. Die Regierung will daher in Zukunft ganz auf Elektrofahrzeuge setzen. In Deutschland winkt man ab.


img
Manipulierte VW-Diesel

Verwirrung um mögliche Stilllegung

In Deutschland sind Besitzer von rund 2,6 Millionen Autos vom VW-Abgasskandal betroffen – und müssen ihren Wagen in die Werkstatt bringen. Nur wenige tun das nicht...


img
DAT-Analyse

Flotten setzen weiterhin auf den Diesel

Fuhrparks kommen derzeit auch aus Kostengründen nicht ohne den Selbstzünder aus. Er ist für sie weiterhin die wichtigste Antriebsform.


img
Opel Corsa S

Sportlicher Lückenschluss

Zwischen einem normalen Corsa und einem Corsa OPC klafft fahrdynamisch und preislich eine große Lücke. Diese schließt ab sofort eine neue Sportversion.


img
Branchenkongress

1. Autoflotte Business Mobility Day am 12. Oktober

Auf dem eintägigen Branchenkongress in Mainz erhalten Fuhrparkleiter zahlreiche Impulse, um ihr Unternehmen für die Mobilität der Zukunft fit zu machen.