Montag, 30.05.2016
25.02.2013
Share |
   
Personalie

Roland Vogt verlässt FleetCompany

Roland Vogt FleetCompany

Roland Vogt scheidet zum 28. Februar als Geschäftsführer der FleetCompany aus und wechselt in die Zentrale der TÜV Süd Gruppe.

Der bisherige Geschäftsführer der FleetCompany, Roland Vogt, übergibt seine Führungsposition am 1. März in die Hände eines Duos. Wie heute bekannt wurde, wechselt der bisherige Top-Manager innerhalb der TÜV Süd Gruppe in die Zentrale und wird ab Juli neue Aufgaben im strategischen Bereich übernehmen.

Vogt folgen Arnd Martin als Geschäftsführer sowie Markus Stumpp, der neu in die Geschäftsleitung eintritt. Martin ist seit Herbst 2012 Chief Regional Officer der Region Central Europe/East Europe in der Fleet Logistics Gruppe. Stumpp leitet seit einem Jahr das operative Geschäft beim Flottendienstleister.  (red)

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Studie Car Policy

Pflicht und Kür

Exklusive Ergebnisse der Studie zur Car Policy von Fleetcompetence und Autoflotte – jetzt bestellen! | mehr

Logo_AF_hellModellplaner 2016

Richtig informiert von Abarth bis VW: Der Autoflotte-Modellplaner bietet Ihnen über 130 Neuheiten, Facelifts und neue Motorisierungen auf einen Blick! | mehr

thumb_flottenloesungenFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. | mehr

Firmenwagenrechner

Der neue Autoflotte
Firmenwagenrechner

Mehr Gehalt oder lieber einen Firmenwagen? Der Firmenwagenrechner rechnet Ihre Vorteile aus! | mehr