Samstag, 30.07.2016
09.01.2014
   
Serie

Flotten von Sozialdiensten

Darius Prudlo (li, Großkundenbetreuer bei Auto Fiegl, Schwabach) übergibt Michael Bauer (Leiter Fahrdienst bei den Maltesern Bayern/Thüringen) den symbolischen Fahrzeugschlüssel.

Die gemeinnützigen Organisationen sind bundesweit aktiv, was die Flottenleiter bisweilen vor besondere Aufgaben stellt. Wie sie diese lösen, verraten die Beispiele in der Serie.

Eins haben alle gemeinnützigen Organisationen gemein: Sie kümmern sich um Hilfsbedürftige. Und dafür müssen sie in erster Linie mobil sein – wo der Fuhrpark ins Spiel kommt.

Sei es der Personentransport, die Essenslieferung oder der Betreuungsbesuch – für jeden Bedarf muss das passende Fahrzeug parat sein. Außerdem müssen Routen geplant werden, Equipment für Krankentransporte muss organisiert werden uvm.

Erfahren Sie, wie zehn Sozialdienste in Deutschland ihren Fuhrpark managen, welche Fahrzeuge sie bevorzugen und welche Strategie sie bei Themen wie der Beschaffung, Verwaltung und Reparatur fahren. (bw)



Teil 1: Malteser
Teil 2: Johanniter
Teil 3: LWV.Eingliederungshilfe
Teil 4: Deutsches Rotes Kreuz
Teil 5: Arbeiter-Samariter-Bund Baden-Württemberg
Teil 6: Diakonie Sozialstation Mosbach
Teil 7: Caritas München und Freising

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Studie Car Policy

Pflicht und Kür

Exklusive Ergebnisse der Studie zur Car Policy von Fleetcompetence und Autoflotte – jetzt bestellen! | mehr

Logo_AF_hellModellplaner 2016

Richtig informiert von Abarth bis VW: Der Autoflotte-Modellplaner bietet Ihnen über 130 Neuheiten, Facelifts und neue Motorisierungen auf einen Blick! | mehr

thumb_flottenloesungenFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. | mehr

Firmenwagenrechner

Der neue Autoflotte
Firmenwagenrechner

Mehr Gehalt oder lieber einen Firmenwagen? Der Firmenwagenrechner rechnet Ihre Vorteile aus! | mehr