Freitag, 26.08.2016
16.03.2016
   
Umweltbewusstes Fahren

Deutliche Einsparungen möglich

Systeme wie OptiDrive 360 von TomTom können Flottenbetreibern helfen, Energie zu sparen und die Emissionen zu senken.

Systeme für umweltbewusstes Fahren wirken. Das zeigen erste Forschungsergebnisse des "ecoDriver"-Projekts, die am Mittwoch veröffentlicht wurden. Demnach konnten Flottenbetreiber mit derartigen Systemen Einsparungen von bis zu sechs Prozent beim gesamten Energieverbrauchs erzielen. "Das ist ein guter erster Schritt in Richtung der angestrebten Reduktion um 20 Prozent und könnte bereits große Ersparnisse für Fahrer bedeuten", teilte TomTom Telematics mit.

Das Unternehmen, das an dem EU-finanzierten Forschungsprojekt zur Reduzierung von CO2-Ausstoß und Kraftstoffverbrauch im Straßentransport beteiligt war, verwies auch auf den "starken positiven Einfluss" der Systeme sowohl auf Geschwindigkeit als auch auf Beschleunigungs- und Abbremszeiten. Dies könnte wiederum die Zahl schwerer Verkehrsunfälle verringern, hieß es.

"Mit der Beteiligung von TomTom Telematics am ecoDriver-Projekt haben wir die Chance erhalten, umfänglich und bereichsübergreifend zu umweltbewusstem Fahren zu forschen – mit Partnern wie Forschungsinstituten, Universitäten und Autoherstellern", erklärte Marketingchef Taco van der Leij. Die Erkenntnisse seien bereits in die Entwicklung des Flottentools OptiDrive 360 eingeflossen. Die Lösung soll Fahrern dabei helfen, sich einen verantwortungsbewussten Fahrstil anzueigenen und die Fahrleistung insgesamt zu verbessern.

Das ecoDriver-Projekt hatte zum Ziel, Fahrer von Pkw, Bussen und Lkw mit geeigneten Systemen bei der Reduktion von Emissionen zu unterstützen. Der Fokus lag auf fest verbauten oder mobilen Geräten, die Fahrtipps in Echtzeit bieten – basierend auf den Eigenschaften des Fahrzeugs und den Besonderheiten der Straße. (rp)

Newsletter

Immer gut informiert.

Der Autoflotte Newsletter informiert Sie zweimal pro Woche (Di und Do) über alle wichtigen Themen aus der Fuhrparkbranche. Jetzt kostenlos bestellen und immer top informiert sein.

Kommentar verfassen

Studie Car Policy

Pflicht und Kür

Exklusive Ergebnisse der Studie zur Car Policy von Fleetcompetence und Autoflotte – jetzt bestellen! | mehr

Logo_AF_hellModellplaner 2016

Richtig informiert von Abarth bis VW: Der Autoflotte-Modellplaner bietet Ihnen über 130 Neuheiten, Facelifts und neue Motorisierungen auf einen Blick! | mehr

thumb_flottenloesungenFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. | mehr

Firmenwagenrechner

Der neue Autoflotte
Firmenwagenrechner

Mehr Gehalt oder lieber einen Firmenwagen? Der Firmenwagenrechner rechnet Ihre Vorteile aus! | mehr