Samstag, 25.06.2016
Share |
   
VW

Zum Dreißigsten gibt es eine spezielle Multivan-Edition

Zum Dreißigsten gibt es eine spezielle Multivan-Edition
Bildausschnitt des Originalartikels
© Autoflotte

_ Volkswagen feiert den Start seines Multivans vor drei Jahrzehnten mit der "Edition 30". Diese basiert auf der Comfortline mit kurzem Radstand und wird ergänzt durch schwarze 17-Zoll-Leichtmetallfelgen, schwarz lackiertem Dach und farblich entsprechender B-Säule, dunkel eingefärbten Seitenscheiben, LED-Frontscheinwerfern, abgedunkelten LED-Rückleuchten, Nebelscheinwerfern mit integriertem Abbiegelicht, dunkler Privacyverglasung sowie schwarzer Dekorfolie am Seitenschweller. Das elektrische Glasschiebedach, Geschwindigkeitsregelanlage, Multifunktionsanzeige, elektrisch einstell- und anklappbare Außenspiegel, Radio (Composition Media), exklusive Sitzbezüge sowie Multifunktions-Lederlenkrad gibt es ebenfalls zur Sonderedition dazu. Motorseitig gibt es drei Diesel (2,0-Liter-TDI mit 102, 150 oder 204 PS) sowie zwei Benziner mit jeweils Front- oder Allradantrieb. Der Preis für den Jubilar startet bei 49.242 Euro.

Autor: rs

Kommentar verfassen

Studie Car Policy

Pflicht und Kür

Exklusive Ergebnisse der Studie zur Car Policy von Fleetcompetence und Autoflotte – jetzt bestellen! | mehr

Logo_AF_hellModellplaner 2016

Richtig informiert von Abarth bis VW: Der Autoflotte-Modellplaner bietet Ihnen über 130 Neuheiten, Facelifts und neue Motorisierungen auf einen Blick! | mehr

thumb_flottenloesungenFlottenlösungen

Hier finden Sie, was Sie suchen!

Ein umfangreiches Branchenverzeichnis für die schnelle Recherche im Fuhrpark. | mehr

Firmenwagenrechner

Der neue Autoflotte
Firmenwagenrechner

Mehr Gehalt oder lieber einen Firmenwagen? Der Firmenwagenrechner rechnet Ihre Vorteile aus! | mehr