suchen
Peugeot

Der Partner kann nun mehr dank Rückfahrkamera und City-Brake-System

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Die Löwenmarke wertet den Partner Kastenwagen und die Pkw-Version Tepee mit dem Active-City-Brake und einer weiterentwickelten Rückfahrkamera auf. Den Schutz für das Geschehen vor und hinter dem Kleintransporter gibt es für verschiedene Niveaus. Das Active- City-Brake-Paket ist für den Active, Outdoor und Allure ab 300 Euro orderbar. Die Rückfahrkamera mit Einparkhilfe kostet mindestens 280 Euro Aufpreis. Ergänzend zu den Parksensoren hinten verfügt der Tepee nun über eine Einparkhilfe vorn, die im Allure Serie ist. Im Kastenwagen liest sich die Aufpreisliste der beiden Features wie folgt: Das Active-City-Brake-Paket (Sicht-Paket, LED-Tagfahrlicht und Audioanlage mit Bluetooth) für das Ausstattungsniveau Komfort Plus kostet mindestens 380 Euro extra. Der Aufschlag für die Doppelkabine liegt bei 780 Euro. Die Rückfahrkamera kostet für Käufer des Komfort Plus mindestens 1.620 Euro

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Modellpflege:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Modellpflege

img

Toyota Land Cruiser (2018)

img

Mercedes S-Klasse Coupé und Cabriolet (2018)

img

Nissan X-Trail (2018)

img

Mazda 2 und CX-3 Facelift

img

Mitsubishi Outlander Plug-In-Hybrid (2017)

img

BMW 2er Facelift


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Urteil

Regierung will erst Entscheidung abwarten

Die Bundesregierung will erst das Diesel-Urteil abwarten, bevor Konsequenzen beschlossen werden sollen. Das Umweltministerium favorisiert Nachrüstungen, bevor eine...


img
Alphabet Deutschland

Ladesäulen zum leasen

Der Business Mobility-Anbieter Alphabet bietet Fuhrparks ab sofort zusätzlich zum Fahrzeugleasing auch das Leasing von Ladesäulen an.


img
Verhalten bei Winterfahrten

Plötzliche Kälteeinbrüche und Schnee

Im Winter lauern viele Tücken auf Autofahrer – auch rechtlicher Art. Das fängt bei den richtigen Reifen an und hört beim Waschen des Autos noch nicht auf.


img
Neuer Hochdach-Peugeot

Modischer Crossover Rifter

Einfach ein guter Partner zu sein, reicht nicht mehr. Peugeot positioniert seinen zuletzt recht prosaischen Familientransporter daher neu.


img
Europa

Nfz-Markt legt zu

Die Wirtschaft läuft gut und mit ihr die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen. Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Januar laut dem Branchenverband Acea um 7,9 Prozent...