suchen
Tacho defekt

Kein Fahrverbot?

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Ein defekter Tachometer kann den Handlungsunwert eines Geschwindigkeitsverstoßes herabsetzen mit der Konsequenz, dass der Vorwurf eines groben Pflichtverstoßes nach § 25 Abs. 1 S. 1 StVG - und damit auch die Verhängung eines Fahrverbotes - entfällt.

AG Lüdinghausen, Entscheidung vom 7.3.2016, Az. 19 OWi - 89 Js 2669/ 15-258/15, NZV 2016, 294

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Rechtsprechung:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mobilitätswende in Städten

Große Skepsis

Die Mobilitätswende ist in aller Munde. Doch wird sie auch kommen? Der Glaube daran ist unter den Deutschen nicht sonderlich groß.


img
Hohe Komplexität

Lieferverzögerung beim Porsche Taycan

Käufer des Porsche-Elektrosportwagens Taycan müssen sich noch etwas gedulden. Aufgrund der "hohen Komplexität" soll sich der Liefertermin um bis zu zehn Wochen verzögern.


img
Autoflotte/Seat-CNG-Tage

Der unterschätzte Antrieb

Elektromotor, Wasserstoffantrieb, Plug-in-Hybrid. Antriebslösungen, die es in sich haben. Sauber, effizient und kostengünstig lassen sich jedoch vor allem CNG-Fahrzeuge...


img
VW ID Space Vizzion

Die große Idee

Mit dem ID Space Vizzion zeigt VW, was maximal aus der Elektroplattform MEB zu machen ist. Das batteriegetriebene Pendant zum Passat Variant zwingt seine Käufer...


img
Renault Clio und Captur

Autopilot für die Autobahn

Automatisiertes Fahren sickert langsam auch in die kleinen Fahrzeugklassen ein. Bei Renault ist dort nun ein Autobahnassistent zu haben.