suchen
Hyundai

Kleiner Offroader, variables SUV und ein Unikat

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Wer seinen i20 mit dem Offroad-Look aufpeppen will, kann für 14.202 Euro den "Active" ordern. Der Fünftürer wird um 20 Millimeter angehoben, erhält eine Dachreling und einen optischen Unterfahrschutz. Wer lieber auf Power steht, kann den i20 "Sport" ordern. Für 16.800 Euro gibt es einen 120 PS starken Turbobenziner. Wer lieber im SUV tourt, findet im Facelift des Santa Fe Unterschlupf. Der Top-Diesel erhält drei Extra-PS (200 PS) und alle Modelle fahren nun mit Start-Stopp-Automatik vor. Im Innenraum wird der Koreaner noch variabler: Die zwei Plätze im Heck des Siebensitzers können vollständig im Boden verschwinden. Die dreifach geteilte und vollständig umklappbare zweite Sitzreihe ist künftig um 27 Zentimeter in der Längsrichtung verstellbar. Der Einstiegsdiesel kostet künftig ab 28.882 Euro und damit rund 714 Euro mehr. In der zweiten Jahreshälfte soll sich der Ioniq als Hybrid, Plug-In und Stromer beweisen. Für das Doppelherz wird ein 1.6-GDI-Benziner mit 105 PS verbaut. Die Systemleistung liegt bei 104 kW (141 PS) und 265 Nm.

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Facelift:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Facelift

img

Citroën C4 Cactus (2018)

img

Toyota Land Cruiser (2018)

img

Ford Mustang 2018 (Europaversion)

img

Mercedes S-Klasse Coupé und Cabriolet (2018)

img

Ford Ecosport (2018)

img

VW Golf Sportsvan (2018)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Aral-Studie 2017

Elektroautohersteller erstmals mit bestem Umweltimage

Fast die Hälfte der Bundesbürger stuft Tesla als umweltfreundliche Marke ein. Der amerikanische Pionier platziert sich damit deutlich vor den etablierten Konzernen...


img
Umrüstungsverweigerer

Behörden legen VW-Diesel still

Die Zulassungsbehörden machen Druck bei der Umrüstung manipulierter VW-Dieselautos. Bisher gab es bereits zehn Stilllegungen. Besonders im Fokus ist derzeit der...


img
Umfrage

Diesel verliert an Reiz

Misstrauen gegenüber dem Diesel, noch kein Vertrauen ins Elektroauto: Die Deutschen wenden sich verstärkt dem guten alten Benziner zu.


img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuem Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
Fahrbericht Alpine A110

Zurück in die Zukunft

Nach über 40 Jahren schickt die Renault-Tochter Alpine erneut eine A110 auf die Straße. Wie früher führt das kleine Coupé den Geist eines Sportwagens weiter. Authentischer...