suchen
Sortimo

Kofferaufbauten von Gruau

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Der Ausbauer aus Zusmarshausen arbeitet nun mit dem Karosseriebauer Gruau zusammen. Unter dem Label Gruau by Sortimo werden Auf- und Ausbauten für leichte Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnen angeboten. Das Produktportfolio umfasst Kofferaufbauten sowie nachrüstbare Sitze und Sitzreihen. Die Kofferaufbauten (Pro Cargo Box) gibt es wahlweise mit Leichtbaupaneelen, Kunststoff- oder Plywood-Elementen. Der gewichtsoptimierte Unterrahmen besteht aus verzinktem Stahl und weist laut dem Hersteller einen sehr guten Korrosionsschutz und hohe Stabilität bei gleichzeitig geringem Eigengewicht auf. Unter dem Produktnamen Confo-Cab vertreiben die Partner Sitzreihen für drei bis vier Personen in Transportern bis 3,5 Tonnen. Dies soll den Transport von bis zu sieben Personen in Kombination mit ausreichend Laderaum für Arbeitsmaterialien und Werkzeuge ermöglichen. Die Sitzreihen sind zertifiziert (ISO 27956) und können wahlweise mit Lederbezügen und verstellbaren Armlehnen geordert werden.

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuen Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
VW Jetta

Rucksack-Golf für Amerika

In Deutschland gibt es den VW Jetta mangels Nachfrage gar nicht mehr. In den USA zählt er zu den wichtigsten VW-Modellen. Anfang 2018 debütiert die neueste Generation.


img
Ausgabe 12/2017

Goldener Herbst

Das Plus im Flottenmarkt geht weiter auf das Konto der Importeure, bei den Herstellern verbessern sich nur Opel und Mercedes.


img
Porsche

Wiederkehr des 911 T


img
Ausgabe 12/2017

Und man kann doch alles haben ...

Mit Jaguar XF Sportbrake und dem Range Rover Velar von Land Rover wartet Jaguar Land Rover seit Kurzem mit zwei eleganten Neuheiten auf, die gleichzeitig den Nutzwert...