suchen
Aluca

Schwere Güter leicht gehoben

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Der Ausbauer aus Rosengarten setzt traditionell auf den Werkstoff Aluminium (siehe S. 62). Dazu kooperiert man mit anderen Experten wie etwa dem niederländischen Hersteller MAD. Von ihm stammt die Ladehilfe Easyload Compact, die platzsparend unter dem Fahrzeugdach angebracht wird. Je nach Version (Easyload 250, Easyload 500 und Easyload Compact) lassen sich damit bis zu 500 Kilogramm schwere Teile per Knopfdruck in den Laderaum hieven. Das System mit dem schwenkbaren Ausleger kostet 3.950 Euro, inklusive Montagesatz.

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.