suchen
Auch bei Eigenreparatur

Verweis an günstigere Werkstatt?

1180px 664px

© AUTOFLOTTE

_ Der Geschädigte kann sich auch dann nicht grundsätzlich auf die Unzumutbarkeit einer Reparatur in einer vom Schädiger benannten freien Werkstatt berufen, wenn er das beschädigte Fahrzeug selbst in Eigenarbeit instand gesetzt hat. Dies gilt auch dann, wenn er das Fahrzeug vor dem Unfall regelmäßig in einer Markenwerkstatt hat warten lassen.

OLG Köln, Entscheidung vom 9.1.2017, Az. 5 U 81/16; VersR 2017, 964

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Recht:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Auto vor Starkregen schützen

Tückische Fluten

Plötzlicher Starkregen setzt vielerorts Straßen, Parkplätze und Kreuzungen unter Wasser. Für Autos können diese sich häufenden Ereignisse gefährlich werden.


img
Abgas-Affäre

Audi-Chef in Untersuchungshaft

Erst vor wenigen Tagen durchsuchten Ermittler die Privatwohnung von Audi-Chef Stadler in Ingolstadt. Der Verdacht: Betrug im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre....


img
BMW 8er Coupé

Die Qual der Wahl

V8-Turbobenziner oder Reihensechszylinder-Turbodiesel: Das neue BMW 8er Coupé tritt zum Marktstart in den Versionen M850i und 840d an.


img
Volvo S90L Excellence

Langversion auch für Deutschland

Konzipiert als edle Chauffeurs-Limousine bringt Volvo den eleganten S90L Excellence nun auch nach Deutschland. Die Liste der Annehmlichkeiten für die Fond-Passagiere...


img
Diesel-Skandal

Audi drohen weitere Diesel-Rückrufe

Einem Zeitungsbericht zufolge droht Audi ein weiterer Rückruf des neuen Modells A8 mit Dieselmotor durch das Kraftfahrt-Bundesamt.