Nachrichten & Heftartikel

img
Fahrbericht Jeep Grand Cherokee Trackhawk

Wider alle Vernunft

710 PS, 3,7 Sekunden, 289 km/h – klingt wie das Datenblatt eines Sportwagens, sind aber die Vitalparameter des stärksten Serien-SUV überhaupt. Dürfen wir vorstellen:...


img
Jeep Gladiator

Transportkompetenz im Matsch

Eigentlich leitet sich der Name Gladiator vom römischen Kurzschwert Gladius ab. Jeep dient er jedoch als Bezeichnung für sein mit Abstand längstes Modell.


img
EuroNCAP-Crahstest

Nur ein Stern für Jeep Wrangler

Mit lediglich einem Stern hat der Jeep Wrangler den aktuellen Europa-Crashtest überstanden. Andere neue Autos waren deutlich erfolgreicher.


img
Fahrbericht Jeep Wrangler

Fähig im Gelände, okay auf der Straße

Die vierte Auflage des Jeep Wrangler hält an bewährten Stärken fest und bessert bei alten Schwächen nach. Dabei bleibt der Ami ein echter Offroader, der nun jedoch...


img
Fahrbericht Jeep Cherokee

Auf die harte Tour

Jeep hat die gewagte Front des Cherokee mit der Überarbeitung gefälliger gemacht. In Sachen Geländegängigkeit haben die Amerikaner das SUV aber zum Glück nicht weichgespült.


img
Gelifteter Jeep Renegade

Neue Motoren und Preise

Jeep hat den Renegade modernisiert. Geändert haben sich vor allem Motorenangebot und Design.


img
Jeep Wrangler Plug-in-Hybrid

Elektrifizierung für den Offroader

Auch vor Geländewagen-Klassikern macht die Elektrifizierung nicht halt. Ab 2020 klettert der Jeep Wrangler mit E-Unterstützung durchs Gelände.


img
Fahrbericht Jeep Wrangler

Kein Ende im Gelände

Auch der Jeep Wrangler in der vierten Generation ist als solcher sofort erkennbar. Während Licht und Innenraum modernisiert wurden, ist eines gleich geblieben: seine...


img
Personalie

Neuer Vertriebsleiter bei Alfa Romeo und Jeep

Der Director Network Development, Claudio Distefano, übernimmt ab sofort die Verantwortung für die beiden Premium-Marken in Deutschland.


img
Personalie

Neue Deutschland-Chefin bei FCA

Die Topmanagerin Maria Grazia Davino rückt wie erwartet an die Spitze des deutschen Fiat-Importeurs. Gaetano Thorel kehrt nach Italien zurück.


10 weitere Artikel