Nachrichten & Heftartikel

img
Kleinstwagen

Eine aussterbende Art

Kleinstwagen mit einem Listenpreis unter 10.000 Euro sind mittlerweile selten. Abgas- und CO2-Auflagen machen die Mini-Mobile für Hersteller und Kunden zunehmend...


img
VW ID.4

Das kostet die Basis

Bislang konnte der ID.4 nur in der teuren "1st"-Edition geordert werden. Nun reicht VW die Basismodelle nach – und noch weitere Versionen.


img
Fuhrparks

Treiber der E-Mobilität

Armin Villinger hat im August als Generalbevollmächtigter der VW Leasing den Vertrieb Deutschland übernommen. Der in Regensburg diplomierte Kaufmann stieg 1989 bei...


img
VW ID.3

Neuer Einstieg

Zum Marktstart gab es den VW ID.3 zunächst nur in den starken Varianten mit üppiger Ausstattung. Nun kommt das Basismodell – zu Preisen knapp über Golf-Niveau. 


img
VW-Konzernzahlen

Viel Schatten und ein Lichtblick

Die Zahlen der meisten Einzelmarken lagen schon vor, jetzt zieht Volkswagen auch die Verkaufsbilanz 2020 für den ganzen Konzern. Wegen der Pandemie-Folgen im Autogeschäft...


img
Serviceaktion

Software-Update für 56.000 VW Golf 8

Aufgrund von Elektronik-Schwierigkeiten beim Golf 8 gibt es für zahlreiche Autos ein Software-Update. Bei dieser Serviceaktion müssen die Kunden rund einen Tag auf...


img
Brandgefahr

VW ruft kleine Zahl von Elektro-Up zurück

"Aufgrund einer Vorschädigung der Batteriezellen" können bei den Mini-Stromern Kurzschlüsse oder Brände auftreten. Das KBA überwacht den Rückruf.


img
VW-Dieselskandal

Über 25.000 Einzelklagen mit Vergleich beendet

Außerhalb des Musterverfahrens wollte Volkswagen auch einzelne Kläger im Dieselskandal entschädigen. Zum Jahresende ist nun ein großer Teil der rund 55.000 Fälle...


img
Deutschlandtour

Dritter Tag mit dem VW ID.3

Die Hälfte ist geschafft. Die große Deutschlandtour mit dem VW ID.3 geht nun so langsam aber sicher in die Schlussphase.


img
VW-Rückruf

Problem mit Bremspedalen

Bei mehreren VW-Modellen kann sich die Platte des Bremspedals aufgrund einer fehlerhaften Verschweißung verformen oder ablösen. Betroffen sind bundesweit rund 17.600...


10 weitere Artikel