suchen
Autoflotte

Flottenlösungen

Anzeige

MMD Automobile GmbH

Die MMD Automobile GmbH (MMDA) ist der Importeur für Pkw, leichte Nutzfahrzeuge, Teile, Zubehör und zugehörige Dienstleistungen von Mitsubishi Motors in Deutschland. MMDA ist seit Februar 2014 in die Emil Frey Gruppe integriert, die mit 75 Prozent die Mehrheit an dem Unternehmen hält. Die restlichen Anteile sind im Besitz von Mitsubishi Motors Europe, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft der Mitsubishi Motors Corporation in Japan.
Die Deutschland-Zentrale der MMD Automobile GmbH (MMDA), des deutschen Importeurs von Mitsubishi Fahrzeugen, ist seit Dezember 2017 in Friedberg angesiedelt. Das europäische Entwicklungs- und Designzentrum von MMC ist sesshaft in Trebur. Am Standort Friedberg sind folgende Funktionsbereiche gebündelt: Einkauf, Vertrieb, Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Produktmanagement, After Sales, Logistik, Recht, Personal, IT/Organisation.





Leistungen

Mitsubishi Space Star

Der 5-türige Kleinwagen überzeugt durch eine umfangreiche Serienausstattung, ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, niedrigen Verbrauch und seine Wendigkeit. Trotz einer Länge von nur 3,85 Meter bietet er genügend Platz für 5 Personen oder bis zu 912 Liter Laderaum. Als Antrieb steht ein 1,2-Liter-Benzinmotor mit 52 kW/71 PS zur Verfügung. Er ist serienmäßig mit einem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe erhältlich – optional gibt es ein CVT-Automatikgetriebe. Die Kombination aus niedrigen Anschaffungs- und Kraftstoffkosten sowie großzügigem Raumangebot trotz kompakter Abmessungen macht ihn zum optimalen Flottenfahrzeug für die innerstädtische Nutzung. 

Mitsubishi ASX

Das wegen seiner Zuverlässigkeit, der erhöhten Sitzposition und der guten Bodenfreiheit ge-schätzte Kompakt-SUV-Modell ASX ist serienmäßig mit Frontantrieb und einem 2,0-Liter-Benzinmotor mit 110 kW/150 PS sowie einem manuellen 5-Gang-Schaltgetriebe erhältlich. Optional ist er mit CVT-Automatik und dem Allradsystem „All Wheel Control“ erhältlich. Der ASX bietet zudem ein für diese Fahrzeugklasse sehr gutes Platzangebot - auch im Fond - und eine hervorragende Rundumsicht. Die umfangreiche Serienausstattung sowie das damit verbundene Preis-Leistungsverhältnis überzeugen zusätzlich. Zur Standardausstattung zählen bereits bspw. 7 Airbags, Bi-LED-Scheinwerfer, Licht- und Regensensor sowie Klimaautomatik. In den höheren Ausstattungsvarianten bietet der ASX z.B. ein 8“ Navigationssystem mit Smartphone-Anbindung und Rückfahrkamera sowie Assistenzsysteme wie dem Totwinkel- und Ausparkassistenten oder auch Notbrems-, Spurhalte- und Fernlichtassistent.

Mitsubishi Eclipse Cross

Der Eclipse Cross kombiniert die Vorzüge eines dynamischen Coupés mit denen eines komfortablen SUVs. Erhältlich ist er mit einem modernen 1.5-Liter-Turbobenziner (120 kW / 163 PS), der in der frontgetriebenen Variante mit einem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe oder einer CVT-Automatik kombiniert werden kann. Die 4WD-Variante verfügt über das vom Lancer Evolution bekannte Allradsystem „Super All Wheel Control“ inklusive Fahrdynamikregelung und ist stets an die CVT-Automatik gekoppelt. Bei allen CVT-Automatik-Varianten können die 8 Fahrstufen auch manuell per Schaltwippen gewechselt werden. Darüber hinaus ist er ab März 2019 als Diesel-Variante verfügbar. Das 109 kW/ 148 PS starke Dieselaggregat mit 388 Nm maximalem Drehmoment ist serienmäßig an ein 8-Stufen-Autiomatikgetriebe sowie dem Allradsystem „Super All Wheel Control“ gekoppelt. Der Dieselantrieb überzeugt zudem mit einer Anhängelast von bis zu 2,0 Tonnen und eignet sich somit hervorragend für Fahrten mit großen bzw. schweren Anhängern. Je nach Variante verfügt der Eclipse Cross über eine Vielzahl smarter Technologien wie Head-up-Display, Spurhalteassistent, Auffahrwarnsystem mit Notbremsassistent, Rückfahrkamera inkl. 360-Grad-Kameraansicht, Verkehrszeichenerkennung, Infotainment-System mit Smartphone-Anbindung und Touchpad-Steuerung und vieles mehr.

Mitsubishi Eclipse Cross Plug-in Hybrid

Der neue Eclipse Cross als Plug-in Hybrid besticht durch sein elegant-sportliches Coupé-SUV-Design, gepaart mit der aus dem Outlander Plug-in Hybrid bekannten Hybrid-Technik und serienmäßigem Allradantrieb „Super All Wheel Control“. Mit einer rein elektrischen Reichweite von bis zu 61 km und einer Gesamtreichweite von bis zu 750 km* kann lokal emissionsfrei gefahren werden, aber auch längere Strecken ohne Reichweitenangst zurückgelegt werden. Die Fahrbatterie ist multi-ladefähig, d. h., sie lädt sich steckerlos einfach selbst im Fahrbetrieb auf, per Kabel an einer normalen Haushaltssteckdose oder an einer Ladesäule, im Schnellladeverfahren sogar in rund 25 Minuten bis zu 80 %. Sicherheit bietet dabei die 8-jährige Herstellergarantie auf die Fahrbatterie**. Für den Vortrieb sorgen zwei Elektromotoren, jeweils ein Elektromotor pro Achse, in Kombination mit dem 2,4-Liter Benzinmotor und einer Systemleistung von 188 PS (138 kW)***. Bereits in der Einstiegsversion überzeugt er serienmäßig z.B. mit 18“-Leichtmetallfelgen, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, Smart-Key-System und Notbremsassistenten oder dem modernen 8“ Infotainment-System inkl. Smartphone-Konnektivität. Ausstattungsabhängig kommen u.a. noch Navigationssystem, Head-up-Display, Standklimatisierung inkl. App-Steuerung, eine Vielzahl an Fahrassistenzsystemen oder Ledersitzen hinzu. Dank E-Kennzeichen auch nur noch mit 0,5 % monatlicher Besteuerung des geldwerten Vorteils.

Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid

Mehr Hybrid. Mehr SUV. Der Outlander Plug-in Hybrid ist ein vollwertiger, umfassend aus-gestatteter SUV mit großem Platzangebot, großem Ladevolumen und einem herausragenden S-AWC Allradsystem. Er bietet sowohl eine alltagstaugliche rein elektrische Reichweite (bis zu 54 km) als auch eine langstreckentaugliche Gesamtreichweite von bis zu 800 km* insge-samt. Die leistungsfähige Fahrbatterie für den rein elektrischen Fahrgenuss ist dabei multi-ladefähig, d. h., sie lädt sich steckerlos einfach selbst im Fahrbetrieb auf. Oder Sie laden per Kabel an einer normalen Haushaltssteckdose oder an einer Ladesäule, im Schnellladeverfahren sogar in rund 25 Minuten bis zu 80 %. Und immer abgesichert mit einer 8-jährigen Her-stellergarantie auf die Fahrbatterie**. Für reichlich Fahrspaß sorgen die 2 Elektromotoren in Kombination mit dem 2,4-Liter Benzinmotor und einer Systemleistung von 224 PS (165 kW)***. Bereits in der Einstiegsversion überzeugt er serienmäßig z.B. mit 18“-Leichtmetallfelgen, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, Smart-Key-System und elektrisch einstellbarer Lendenwirbelstütze für den Fahrersitz oder dem modernen 8“ Infotainment-System inkl. Smartphone-Konnektivität. Ausstattungsabhängig kommen u.a. noch innovative Fahrassistenzsysteme oder Premium-Ledersitze hinzu. Dank E-Kennzeichen nun auch nur noch mit 0,5 % monatlicher Besteuerung des geldwerten Vorteils.

* Mit einer Tankfüllung und voller Ladung der Batterie bei kombinierter Nutzung von Benzin und Elekroantrieb
** 5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km bzw. 8 Jahre Herstellergarantie auf die Fahrbatterie bis 160.000 km, Details unter www.mitsubishi-motors.de/garantie
*** Basierend auf interner Mitsubishi Motors Corp. Berechnung

 

Garantieleistungen: 
5 Jahre Herstellergarantie* für Sie und Ihren Mitsubishi – und 8 Jahre auf die Fahrbatterie* beim Outlander Plug-in Hybrid.
 
Alle Neuwagen von MITSUBISHI MOTORS in Deutschland verfügen standardmäßig über eine 5 Jahre Herstellergarantie1 bis 100.000 km inkl. 5 Jahren Mobilitätsgarantie2, der Outlander Plug-in Hybrid ab Modelljahr 2016 außerdem über 8 Jahre Herstellergarantie1 auf die Fahrbatterie bis 160.000 km. 
Ihre Mobilität ist so in Deutschland und in über 40 europäischen Staaten gewährleistet. Dafür sorgt unsere Mobilitäts-Hotline, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche. 
Damit sind wir einer von sehr wenigen Automobilherstellern mit einer 5 Jahre Herstellergarantie auf die gesamte Modellpalette. 
Voraussetzung dafür ist die Einhaltung / Durchführung der entsprechenden jährlichen Wartungsdienste nach Herstellervorgabe bei einem Mitsubishi Partner. 
Bei Wiederverkauf geht die Garantie übrigens auf den neuen Halter über, was den Wiederverkaufswert steigern kann. 
Die Garantiebedingungen sind aus den Fahrzeugunterlagen ersichtlich und beim Mitsubishi Partner erhältlich. Gültig ist die 5 Jahre Herstellergarantie für alle Neuwagen 
ab Erstzulassung 01.01.2015, die 8 Jahre Herstellergarantie auf die Fahrbatterie beim Outlander Plug-in Hybrid gilt ab Modelljahr 2016. 

* 5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km bzw. beim Outlander Plug-in Hybrid 8 Jahre Herstellergarantie auf die Fahrbatterie bis 160.000 km
1 | Garantiegeber: MITSUBISHI MOTORS Europe B.V., Mitsubishi Avenue 21, 6121 SH Born, Niederlande
2 | Nach den Bedingungen der Allianz Global Assistance Europe, Poeldijkstraat 4, 1059 Amsterdam, Niederlande 

Verbrauchs- und Effizienzwerte Messverfahren VO (EG) 715/2007, VO (EU) 2017/1151 Space Star Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 4,7–4,5. CO2-Emission (g/km) kombiniert 108–104. Effizienzklasse C.
ASX Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 7,3–6,5. CO2-Emission (g/km) kombiniert 167–149. Effizienzklasse D–C.
Eclipse Cross Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 7,7–6,7. CO2-Emission (g/km) kombiniert 183–154. Effizienzklasse D–C.
Outlander Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 7,4–7,1. CO2-Emission (g/km) kombiniert 169–162. Effizienzklasse D–C.
L200
Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 7,9–7,5. CO2-Emission (g/km) kombiniert 208–198. Effizienzklasse D–C.
Die Werte wurden entsprechend neuem WLTP-Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet.
NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus) Messverfahren ECE R 101
Eclipse Cross Plug-in Hybrid Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 19,3. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,7. CO2-Emission (g/km) kombiniert 39. Effizienzklasse A+.
Outlander Plug-in Hybrid Gesamtverbrauch: Stromverbrauch (kWh/100 km) kombiniert 14,8. Kraftstoffverbrauch (l/100 km) kombiniert 1,8. CO2-Emission (g/km) kombiniert 40. Effizienzklasse A+.
Die tatsächlichen Werte zum Verbrauch elektrischer Energie/Kraftstoff bzw. zur Reichweite hängen ab von individueller Fahrweise, Straßen- und Verkehrsbedingungen, Außentemperatur, Klimaanlageneinsatz etc., dadurch kann sich die Reichweite reduzieren.
Die Werte wurden entsprechend neuem WLTP-Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet. Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO (EG) 715/2007, VO (EU) 2017/1151 (für Benzin- und Dieselfahrzeuge) bzw. ECE R 101 (für Elektro- und Hybridfahrzeuge) unter Berücksichtigung des in Übereinstimmung mit dieser Vorschrift festgelegten Fahrzeugleergewichts ermittelt. Zusätzliche Ausstattungen, Zubehör (Umbauten, Anbauteile, Felgen etc.), Wetterbedingungen und Fahrweise können zu höheren als den angegebenen Verbrauchs- sowie CO2-Werten führen.
Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG
Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und von anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder angeboten werden.
Weitere offizielle Informationen zum Kraftstoffverbrauch und den spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutschen Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.




Ansprechpartner

Christian Lochner

Key Account Manager Flotte & Green Mobility Region Süd/West
Tel: +49 175 9316710

Harro Wolheim

Key Account Manager Flotte & Green Mobility Region Nord/West
Tel: +49 171 5051219



Ort