-- Anzeige --

Flottenlösungen BMW Group Vertrieb an Großkunden Markt Deutschland

BMW Group Vertrieb an Großkunden Markt Deutschland

Lilienthalallee 26
80939 München

Unternehmen

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen.

Das Unternehmen hat frühzeitig die Weichen für die Zukunft gestellt und rückt Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung konsequent ins Zentrum seiner Ausrichtung, von der Lieferkette über die Produktion bis zum Ende der Nutzungsphase aller Produkte.

Der CO2-Ausstoß in der Nutzungsphase je Fahrzeug und gefahrenem Kilometer soll bis 2030 gegenüber dem Jahr 2019 mindestens halbiert werden.

Mit Blick auf den gesamten Lebenszyklus eines Fahrzeugs inklusive Produktion und vorgelagerter Lieferkette plant die BMW Group bis 2030 eine Reduzierung der CO2 Emissionen je Fahrzeug um mindestens 40 Prozent gegenüber 2019.
In den nächsten rund zehn Jahren wird das Unternehmen etwa zehn Millionen vollelektrische Fahrzeuge auf die Straße bringen. 2030 soll bereits mindestens die Hälfte des weltweiten Absatzes aus vollelektrischen Fahrzeugen bestehen. Die Marke MINI wird bereits Anfang der 2030er Jahre ausschließlich vollelektrische Fahrzeuge anbieten.

Leistungen

Flexibilität für Sie und Ihr Unternehmen.

Unternehmen stellen hohe Anforderungen an ihren Fuhrpark. Zu Recht. BMW steht nicht nur für maximale Fahrfreude, sondern auch für Effizienz beim Kraftstoffverbrauch und exzellente individuelle Betreuung:

  • Hoch spezialisierte Key Account Manager betreuen Sie und Ihre Tochterunternehmen vor Ort und erarbeiten für Sie auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Angebote.
  • In unserem Flottenkundenportal für Fuhrparkmanager erfolgt die Unterzeichnung von wich tigen Vertragsdokumenten digital. Sie erhalten zudem
    zeitnahe und detaillierte Informationen zu Produkten, können Ihren Bestellvorlauf und Liefertermine einsehen und haben exklusiven Zugang zur online Ausgabe der BMW Business Class.
  • Ob Leasing, Full-Service-Leasing oder Fuhrparkmanagement: Gemeinsam mit unserer Tochtergesellschaft Alphabet Fuhrparkmanagement GmbH
    sowie mit freien Leasinggesellschaften unterstützen wir Sie individuell bei der Verwaltung und Finanzierung Ihrer Fahrzeugflotte.
  • Eine feste Zuordnung zu unseren leistungsstarken BMW Stützpunkten sorgt dafür, dass Sie in allen Abwicklungsfragen immer einen verlässlichen
    Ansprechpartner haben. Eine dezentrale und flexible Betreuung bleibt dabei jederzeit gewährleistet.
  • Auch unabhängig vom Standort Ihres Unternehmens können Sie sich an einem BMW Großkundenstützpunkt in Ihrer Nähe individuell beraten
    lassen oder persönliche Probefahrten vereinbaren.
  • Durch den Einsatz modernster Logistiksysteme garantieren wir reibungslose Auslieferungen mit allen Serviceleistungen über alle BMW und MINI
    Stützpunkte. Selbstverständlich ist auch eine Abholung in der BMW Welt möglich.
  • Bundesweit verbindliche Konditionen bieten Ihnen dabei ein Maximum an Zuverlässigkeit.


Ihren regionalen Key Account Manager können Sie gerne auch direkt kontaktieren. Dieser berät Sie gerne persönlich zu individuellen Angeboten
mit maßgeschneidertem Service für Sie und Ihr Unternehmen:
www.bmw.de/fuhrparkmanager
Weitere Informationen zu unserem Serviceangebot finden Sie unter
www.bmw.de/grosskunden und
www.mini.de/grosskunden

Ansprechpartner

Wolfgang Schulz

Leiter Vertrieb an Großkunden

Email: grosskunden@bmw.de

Anfahrt

Kontaktformular

* diese Felder sind Pflichtfelder
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Autoflotte ist die monatlich erscheinende Fachzeitschrift für den Flottenmarkt im deutschsprachigen Raum. Zielgruppe in diesem wachsenden Markt sind die Fuhrpark-Entscheider in Unternehmen, Behörden und anderen Organisationen mit mehr als zehn PKW/Kombi und/oder Transportern. Vorstände, Geschäftsführer, Führungskräfte und weitere Entscheider greifen auf Autoflotte zurück, um Kostensenkungspotenziale auszumachen, intelligente Problemlösungen kennen zu lernen und sich über technische und nichttechnische Innovationen zu informieren.