suchen
30.01.2019 Toyota RAV4

Robuster Charakter

Anzeige
Für alles gerüstet: Der neue RAV4 bringt nicht nur ­optisch Dynamik und Charakter in die Flotte, er besticht auch mit inneren Werten: Hybridantrieb, optionalem Allrad sowie viel Platz und Komfort im Inneren.
© Toyota

Highlight der fünften Generation des Toyota RAV4 ist der Hybrid-Elektroantrieb mit einer satten Systemleistung, der gleichzeitig durch niedrige Verbrauchswerte überzeugt.

Die Erfolgsgeschichte des RAV4 startete vor 25 Jahren. Seither wurde er weltweit über 8,1 Millionen Mal verkauft. Im Januar brachte Toyota die fünfte Generation des SUV auf den deutschen Markt – und legte zuvor ordentlich Hand an. So sorgen neben Optimierungen am Chassis auf Basis der neuen TNGA-Plattform zahlreiche Details wie ein niedrigerer Schwerpunkt für bessere Fahr­eigenschaften. Im neuen RAV4 mit über­arbeiteten Allrad­antriebstechnologien kommen außerdem erstmals weitere Funktionen des Toyota Safety Sense Systems zum Einsatz.

Harte Schale, weicher Kern
Der RAV4 legt mit seiner polygonen Formensprache einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt in der Flotte hin – ob in der Großstadt oder auf dem Land. Im Innenraum sorgen Softtouch-Oberflächen an Armaturenbrett und  Türver­kleidung, ergonomisch integrierte Bedien­elemente, das großzügige Platzangebot und die erhöhte Sitzposition im Arbeitsalltag für Komfort auf allen Plätzen. Ähnlich verhält es sich beim Antrieb: Das technische Datenblatt attestiert dem RAV4 Hybrid Allrad mit 2,5-Liter-Vierzylinder stolze 163 kW (222 PS) Systemleistung, mit denen er in nur 8,1  Sekunden auf Tempo 100 spurtet, die Frontantriebs­variante benötigt 8,3 Sekunden. Gleichzeitig ist der neue Hybridantrieb abgas­emissions- und verbrauchseffizienter als die Motorisierungen der bisherigen Modelle. (Toyota RAV4 Hybrid 2,5 l: Verbrauch in l/100 km innerorts 4,8 – 4,4 ; außerorts 4,8 – 4,7; kombiniert 4,8 – 4,5; CO2-Emissionen kombiniert 107 – 102 g/km; CO2-Effizienzklasse A+.)

Business-Edition für Gewerbekunden
Flottenkunden erhalten den RAV4 Hybrid mit Frontantrieb auf   Wunsch als Business Edition unter anderem mit LED-Scheinwerfern, Einparkhilfe, Rückfahrkamera, Sitzheizung und Navigationssystem Touch & Go – im Toyota Hybrid Leasing zählen zudem Wartung und Verschleiß zum Paket für Gewerbekunden.

Das Flotten-Plus: Effizienzprofi

Der RAV4 Hybrid Business Edition (2WD) mit 2,5-Liter-Vierzylinder ist mit 160 kW (218 PS) nicht nur 21 PS stärker als sein Vorgänger, sondern erreicht auch ein neues Effizienzniveau: Der Verbrauch liegt bei durchschnittlich 4,5 Litern (je 100 km), pro Kilometer emittiert er 102 g CO2. Das freut Fahrer wie Flottenchef gleichermaßen.

Toyota RAV4 Hybrid 2,5 l: Verbrauch in l/100 km innerorts 4,8 – 4,4 ; außerorts 4,8 – 4,7; kombiniert 4,8 – 4,5; CO2-Emissionen kombiniert 107 – 102 g/km; CO2-Effizienzklasse A+.

Die Kraftstoffverbrauchs- und Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen EU-Messverfahren ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.




Zur Übersicht

© Copyright 2019 Autoflotte online