suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Abgas-Skandal
Themenspecial

Abgas-Skandal

Volkswagen hat Manipulationen von Abgastests bei Diesel-Fahrzeugen in den USA eingeräumt. Mitlwerweile stehen auch weitere Autobauer unter Beobachtung.

Alle Fakten, Neuigkeiten und Reaktionen bündelt Autoflotte hier im Themenspecial "Abgas-Skandal bei VW".

Volkswagen hat Manipulationen von Abgastests bei Diesel-Fahrzeugen in den USA eingeräumt. Mitlwerweile stehen auch weitere Autobauer unter Beobachtung.

Nachrichten & Heftartikel

img
Abgas-Skandal

Audi startet Rückruf von Diesel-Autos

Im Zuge der Abgasaffäre beginnt Autobauer Audi ab Mittwoch mit den ersten von insgesamt acht Rückrufen für Modelle mit V-TDI-Motoren in Deutschland. Audi A6 und...


img
Abschalteinrichtungen

Opel scheitert mit Eilantrag gegen Rückrufanordnung

Das Schleswig-Holsteinische Verwaltungsgericht hat im Abgasskandal den Eilantrag von Opel gegen eine Rückrufanordnung des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) abgelehnt....


img
Hardware-Nachrüstungen

Breite Kritik am Diesel-Kompromiss

"Trickserei", "nicht vermittelbar" oder "unzureichend". Auch die neuen Zusagen der deutschen Autobauer finden kaum Zuspruch. Und Umweltschützer rechnen schon mit...


img
Hardware-Nachrüstungen

Deutsche Autohersteller zahlen bis zu 3.000 Euro

Mehr als fünf Stunden verhandeln Minister Scheuer und die deutschen Autobauer. Jetzt gibt es eine Einigung. Es geht dabei auch um Hardware-Nachrüstungen älterer...


img
Vor Diesel-Spitzentreffen

Scheuer fordert mehr Bewegung von Autobauern

Andreas Scheuer sieht bei den Autoherstellern einen "riesigen Nachholbedarf", Vertrauen zurückzugewinnen. Die Autobauer müssten sich mehr bewegen, sagte der Minister...


img
Diesel-Fahrverbote

Ausnahmeregelungen verzögern sich

Mit den geplanten Regelungen zu Ausnahmen von Diesel-Fahrverboten hat die Bundesregierung sich viel Kritik eingehandelt - nun stockt die Gesetzesänderung.


img
Kreise

Nächstes Diesel-Spitzentreffen am Donnerstag

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer will mit den deutschen Autoherstellern das weitere Vorgehen bei den umstrittenen Hardware-Nachrüstungen erörtern.


img
Verbraucherzentralen

Musterfeststellungsklage gegen VW eingereicht

246 Seiten, eingereicht per Fax: Die erste Musterfeststellungsklage soll Volkswagen das Fürchten lehren. Dieselfahrer kämpfen gemeinsam um Schadenersatz. Sie werden...


img
Musterklage gegen VW

Verbraucherschützer drohen mit "Boxhandschuh"

Am Donnerstag wollen die Verbraucherzentralen gegen VW vor Gericht ziehen. Zehntausende Dieselfahrer hoffen auf Schadenersatz.


img
Früherer Audi-Chef

Stadler wieder auf freiem Fuß

Der Chefsessel bei Audi in Ingolstadt ist Vergangenheit, aber zumindest darf Rupert Stadler nach vier Monaten im Gefängnis zu seiner Familie nach Ingolstadt zurück....