suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Abgas-Skandal
Themenspecial

Abgas-Skandal

Volkswagen hat Manipulationen von Abgastests bei Diesel-Fahrzeugen in den USA eingeräumt. Mitlwerweile stehen auch weitere Autobauer unter Beobachtung.

Alle Fakten, Neuigkeiten und Reaktionen bündelt Autoflotte hier im Themenspecial "Abgas-Skandal bei VW".

Volkswagen hat Manipulationen von Abgastests bei Diesel-Fahrzeugen in den USA eingeräumt. Mitlwerweile stehen auch weitere Autobauer unter Beobachtung.

Nachrichten & Heftartikel

img
Mögliche Diesel-Nachrüstungen

Gelder sollen von Herstellern kommen

Um Dieselabgase zu senken, wird auch über Umbauten direkt an Motoren diskutiert – und über die heikle Frage, wer das finanziert.


img
Diesel-Fahrverbote

Kaum Fortschritte bei Software-Updates

Vor einem halben Jahr diskutierten Autobauer und Politik beim ersten Dieselgipfel Vorschläge für weniger Schadstoffe. Kurz vor einer wichtigen Gerichtsentscheidung...


img
Mögliche Abgasmanipulation

KBA entlastet BMW

Das Bundesamt hat den Autohersteller vom Vorwurf der Abgasmanipulation bei einem 3er-Diesel entlastet.


img
Verdacht auf Abgasmanipulation

KBA prüft Kleintransporter Vito

Gegen Daimler gibt es nun auch einen Verdacht einer unzulässigen Abschalteinrichtung beim Kleintransporter Vito. Das KBA prüft den Fall.


img
Umtauschprämie bei VW

"Mehr Kunden als erwartet"

Mit der Umtauschprämie haben die Konzernmarken von Volkswagen bereits rund 150.000 alte Dieselautos aus dem Verkehr gezogen.


img
Luftverschmutzung

Regierung bekräftigt Anstrengungen

Brüssel kritisiert unzureichende Bemühungen für saubere Luft – Berlin verweist auf bereits eingeleitete Maßnahmen. Jetzt gelte es, die positive Entwicklung zu beschleunigen.


img
Luftverschmutzung

Union und SPD gegen Diesel-Fahrverbote

Weil in vielen Städten Schadstoff-Grenzwerte nicht eingehalten werden, drohen Fahrverbote für Dieselautos. Die GroKo-Parteien hoffen auf die Wirksamkeit ihrer Gegenmaßnahmen.


img
VW-Abgasskandal

Deutsche See zieht Berufung zurück

Da die Deutsche See keine Chance für Einigung sieht, verzichtet sie nun auf ihre Berufung zur Schadenersatzforderung wegen der Abgasmanipulationen gegen VW.


img
Zwanzig Städte betroffen

Stickoxide belasten Bürger überdurchschnittlich

Brüssel macht Druck, weil in Deutschland und acht anderen Ländern seit Jahren die EU-Schadstoffwerte übertroffen werden.


img
Porsche-Rückruf

Macan soll neues Software-Update erhalten

Der Autobauer Porsche hat für alle Macan-Modelle mit einem 3.0-Liter-Dieselmotor einen Rückruf gestartet. Grund: Die rund 14.000 Fahrzeuge in Deutschland bekommen...