suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Absatz

Nachrichten & Heftartikel

img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
VW Nutzfahrzeuge

Auslieferungen auf Rekordhoch

Für die Nutzfahrzeugsparte von Volkswagen war 2017 ein weiteres Erfolgsjahr. Beim Absatz blieben die Hannoveraner nur knapp unter der 500.000er-Marke.


img
Daimler-Transportergeschäft

Mercedes Vans auf Rekordjagd

Daimler kann für seine Transportersparte auf ein starkes 2017 mit einem weltweit kräftigen Absatzplus von rund zwölf Prozent zurückblicken. Ab diesem Jahr setzt...


img
Kunststoffe im Automobil

Der Stoff aus dem die Schäume sind

Knapp ein Fünftel des Autos besteht heute aus Kunststoff. Aus Polyurethan-Schaum lässt sich vom Armaturenbrett bis zum Karosserieteil einiges fertigen. Kommen die...


img
BMW plant Modelloffensive

Mit neuen X-Modelle zurück an die Spitze

BMW will im renditestarken Luxussegment wachsen. Dabei soll auch das bislang größte X-Modell helfen.


img
Jahresbilanz

VW mit Großkunden-Geschäft zufrieden

2016 haben die Marken Volkswagen, Audi, Seat und Skoda im Flottensegment 221.115 Fahrzeuge zugelassen. Das entspricht einer Steigerung von 1,6 Prozent.


img
Jahresbilanz

Ford steigert Nutzfahrzeugabsatz

Mit 43.533 Neuzulassungen legten die Kölner in Deutschland nicht nur ein Rekordjahr hin, sondern steigerten den Absatz gegenüber dem Vorjahr um fast ein Viertel.


img
Markenausblick Jaguar Land Rover

Geländeparcours mit Hindernissen

Das Design stimmt, das Image stimmt, die Technik stimmt. Jaguar Land Rover geht es so blendend wie nie. Doch die Briten laufen Gefahr, ihre CO2-Ziele bis 2020 nicht...


img
Dataforce

Flottenmärkte in Europa drehen auf

Eine aktuelle Analyse des Marktbeobachters Dataforce für die fünf größten Märkte zeigt: Die gewerblichen Zulassungen haben sich auch im März erfolgreich entwickelt.


img
Daimler

Transporter-Sparte legt weiter zu

Die Zahl der weltweit verkauften Transporter legte nach vorläufigen Zahlen um neun Prozent auf 321.000 Fahrzeuge zu.