suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Apps

Nachrichten & Heftartikel

img
Daimler-Tochter "mytaxi"

Taxi-Sharing an der Elbe

Die Daimler-Tochter "mytaxi" erweitert ihr Angebot um ein neues Feature. Ab sofort können sich Fahrgäste in Hamburg ein Taxi teilen. Das spart Geld und schont die...


img
"Volkswagen We"

Eine App für fast alles

Der Autobauer bietet für Smartphone-Nutzer nun die kostenlose "Volkswagen We"-App an, die mit einigen interessanten Funktionen punkten will.


img
Kundenerlebnis

Virtuelle Hilfe für Mercedes-Fahrer

Immer mehr Funktionen, Knöpfchen und Assistenten: Fahrer moderner Autos können leicht die Übersicht im Cockpit verlieren. Mercedes will nun gegensteuern – mit noch...


img
Vertuschung

Uber verschwieg Datenklau bei 50 Millionen Kunden

An Skandale um Uber konnte man sich schon gewöhnen, doch eine neue Enthüllung offenbart eine schockierende Verantwortungslosigkeit. Hacker stahlen schon im Herbst...


img
Flottenmanagement

Kostenlose App von Carbook Plus

Fuhrparkmanager können mit der cloubasierten App des IT-Unternehmens ihren Fuhrparkbestand analysieren. Automatisierte Abläufe ermöglichen eine schnelle Erfassung...


img
Mobilitätswandel

Ford verleiht Fahrräder

Fast alle Autokonzerne wollen zum Mobilitätsdienstleister werden. Der Weg dorthin ist lang, zunächst sind kleine Schritte gefragt. Ford weitet sein Angebot jetzt...


img
Auto-Apps im Test

Neugierige Daten-Schnüffler

Vernetzung verspricht dem Autofahrer Sicherheits- und Komfortgewinn. Am meisten profitieren jedoch bislang die Fahrzeughersteller von der neuen Technik.


img
Service-App von ALD

Direkter Zugang zum Kundenportal

ALD treibt die Digitalisierung seiner Prozesse und Services voran. Die App des Leasing-Spezialisten wurde jetzt mit neuen Funktionalitäten aufgerüstet.


img
Ausgabe 09/2017

Must-haves oder Spielerei?

2,36 Millionen zählte der Google Play Store 2016 laut Statista- darunter auch für die Fuhrparkpraxis interessante Anwendungen. Wie App-affin ist die Branche und...


img
Smartphone als Autoschlüssel

Öffnen und Starten per App

Der Autoschlüssel ist ein Auslaufmodell. Künftig kann das Smartphone Aufschließen und Starten übernehmen. Ab 2020 soll die Technik starten.