suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Auto Shanghai

Nachrichten & Heftartikel

img
Auto Shanghai 2019

Die unbekannten Stromer

Fast an jedem chinesischen Messestand steht ein E-Auto. Die wenigsten kennt man und man erfährt auch wenig. Eine Annäherung in Bildern.


img
Aston Martin Rapid E

Konkurrenz für den Porsche Taycan

Auch Sportwagenhersteller kommen künftig nicht mehr am E-Auto vorbei. Das sieht zumindest Aston Martin so und präsentiert einen Konkurrenten für den Porsche Taycan.


img
Auto Shanghai 2019

Zeitenwende

Die größte Autoshow des Jahres im größten Autoland der Welt lebt von Superlativen. Die Messe im chinesischen Shanghai bietet weltweit die meisten Aussteller, die...


img
Audi AiMe

Individualmobilität per Tastendruck

Ein Auto für alle Zwecke, das könnte bald Geschichte sein. Audi zeigt mit dem AiMe ein maßgeschneidertes Fahrzeug für die City, das problemlos über eine App gemietet...


img
VW ID Roomz

Großes Elektro-SUV startet 2021 in China

Bevor das erste ID-Elektroauto auf der Straße ist, plant VW schon fleißig die Zukunft. In Shanghai debütiert nun eine weitere Fahrzeugstudie.


img
Audi AI:me

Autonomer A3 von morgen

Der VW-Konzern setzt auf Strom und autonomes Fahren. In Shanghai zeigt Audi seine Interpretation einer passenden Kompaktklasse.


img
Weltpremiere Porsche Cayenne Coupé

Dickschiff auf Schönheitskur

Bei BMW, Mercedes und Audi gehören große SUV-Coupés längst zum guten Ton. Jetzt reagiert auch Porsche und bietet den Cayenne ebenfalls in schöner Lifestyle-Verpackung...


img
Lynk & Co 01 und 03

Chinesischer Volvo-Ableger

Die Volvo-Familie bekommt Zuwachs. Mit Lynk & Co. bringt der chinesische Mutterkonzern Geely eine neue Marke hervor, die in zwei Jahren auch bei uns an den Start...


img
Citroën C5 Aircross

Extra anders

Bislang hat Citroën nur zaghaft versucht, ein Stück vom SUV-Kuchen abzubeißen. Mit dem C5 Aircross wollen die Franzosen jetzt aber richtig zulangen. In Deutschland...


img
Comeback für MG

Rückkehr nach Kontinentaleuropa

MG-Modelle gab es zuletzt nur noch in England und Asien. Bald soll die Traditionsmarke auch wieder auf Europas Festland zu haben sein.