suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Autonomes Fahren

Nachrichten & Heftartikel

img
Mercedes EQS

Viel Licht und feine Linien

Auf der IAA gibt Mercedes mit der Studie Vision EQS einen Ausblick auf das zukünftige Design seiner Elektro-Mobile und gleichzeitig einen Vorgeschmack auf eine stromernde...


img
Umfrage

E-Autos und autonomes Fahren haben es weiter schwer

Am Elektro- und Roboterauto hängt die Zukunft der Branche – doch die Startprobleme der Technologie werden nicht so rasch verschwinden. Vor der IAA zeigt eine Umfrage,...


img
Robotertaxis

Die Revolution lässt auf sich warten

Nach einigen Prognosen vom Anfang des Jahrzehnts hätten wir schon in Robotaxis durch die Städte fahren können. Doch obwohl viele Player Tag für Tag selbstfahrende...


img
Continental entwickelt neues Kamerasystem

Alles im Blick

Damit Autos in Zukunft nahtlos zwischen selbstfahren und gefahren werden wechseln können, müssen sie wissen, was der Mensch am Steuer gerade macht. Ein Zulieferer...


img
Edag Citybot

Vielseitig einsetzbares Robotermobil

Citybot heißt ein neues Mobilitätskonzept von Edag. Wie der Name andeutet, fährt das Mobil autonom durch in die Stadt. Sein Aufgabenspektrum ist hingegen breit gefächert....


img
Datenschützer

Klare Grenzen für Nutzung von Autodaten

Moderne Autos produzieren schon etliche Daten, und es werden immer mehr. Doch wem gehören die Informationen, und wer kann damit einmal Geschäfte machen? Einen Wildwuchs...


img
Verkehr der Zukunft

Roboterautos werden Stau-Problem wohl nicht lösen

Roboterautos sind möglicherweise nicht die Lösung, sondern das Problem. Zumindest wenn es um die verstopften Straßen der Innenstädte geht.


img
Bridgestone arbeitet am vernetzten Reifen

Der Spion im Rad

Der größte Reifenkonzern der Welt will sich nicht mehr nur um die „Beine“ des Autos kümmern. Bridgestone hat gerade den Telematik-Dienstleister TomTom gekauft und...


img
Verbesserter Nahbereichsradar

Neuer Rechtsabbiege-Assistent von Continental

Assistenten im Pkw übernehmen immer mehr Aufgaben beim Fahren. Auch die Warnung vor herankommenden Zweiradfahrern gehört bald dazu.


img
Citroën-Studie 19_19

Tradition für übermorgen

Autos von Citroën stehen traditioneller Weise für Avantgarde und Komfort. Auf diese Eigenschaften legen die Franzosen auch in Zukunft besonderen Wert.