suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Banken

Nachrichten & Heftartikel

img
Mercedes-Benz Bank

Benedikt Schell wird neuer Vorstandsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der Mercedes-Benz Bank hat Benedikt Schell zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er folgt am 1. Juni auf Franz Reiner, der zeitgleich den Vorstandsvorsitz...


img
Autokreditverträge

Musterklage zum "Widerrufs-Joker" unzulässig

Per "Widerrufs-Joker" ein Diesel-Auto loswerden: Mit der ersten Musterklage überhaupt wollte ein Verein dafür den Weg bereiten. Doch die Richter in Stuttgart spielen...


img
Mercedes-Benz Bank

Musterverfahren soll Ende Januar beginnen

In Stuttgart verlieren die Richter keine Zeit und nehmen sich sofort die erste Musterfeststellungsklage vor. Verbraucherschützer greifen damit die Kreditverträge...


img
Finanzdienstleistungen

Consors Finanz steigt ins Leasinggeschäft ein

Mit dem Einstieg in das Fahrzeugleasing vervollständigt der Finanzdienstleister sein Angebot an Absatzfinanzierungen am Markt.


img
Erstes Halbjahr

Positive Bilanz für Autobank AG

Neben dem Kerngeschäft, der Leasing- und Kreditfinanzierung von Fahrzeugen, baut der österreichische Spezialfinanzierer sukzessive neue Geschäftsfelder auf.


img
Autoversicherung

Opel Bank startet Telematik-Tarif

Neben der klassischen Haftpflicht-, Teil- und Vollkaskopolice ist mit der "Opel Autoversicherung Plus" ab sofort auch ein Telematik-Tarif im Angebot.


img
Mehr Transparenz und Effizienz

VW stellt Finanzdienstleistungen neu auf

Die Volkswagen Bank ist nun eine hundertprozentige Tochter der Volkswagen AG, als neuer Sprecher der Geschäftsführung fungiert Michael Reinhart.


img
Finanzdienstleistungen

Neuer Markenauftritt für Akf-Gruppe

Mit einer neuen Bildmarke will der Mittelstandsfinanzierer Digitalisierung und Automatisierung als zentrale Stellhebel der Zukunftsstrategie auch visuell sichtbar...


img
Autobanken-Studie

Gute Zinsen, schlechter Service

Wer ein Auto kauft, findet bei der herstellereigenen Autobank häufig besonders niedrige Zinsen. An anderer Stelle muss er aber möglicherweise Zugeständnisse machen.


img
Erstes Quartal

Solider Jahresstart für VW-Finanzsparte

Die Zahl der Neuverträge stieg im ersten Quartal 2017 um fast zwei Prozent. Der Bestand nahm um mehr als neun Prozent auf 18,4 Millionen Verträge zu.