suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Car2go

Nachrichten & Heftartikel

img
Carsharing-Studie

Nicht jedes Angebot fördert den Mobilitätswandel

Carsharing-Anbieter wie DriveNow oder Car2Go sollen eigentlich helfen, die Zahl der Autos in den Städten zu verringern. Doch das klappt nur bedingt.


img
Daimler und BMW

Carsharing-Fusion unter Auflagen

Die EU-Wettbewerbshüter haben den Zusammenschluss der Carsharing-Dienste von Daimler und BMW unter Auflagen erlaubt. Die Autokonzerne müssen für offene Programmierschnittstellen...


img
Allianz der Autohersteller

Daimler und BMW bündeln Dienste

BMW und Daimler wollen den Weg vom Autohersteller zum Mobilitätsdienstleister ein Stück weit zusammen gehen. Die Zentrale des Joint Venture wird in Berlin angesiedelt.


img
Mobilität

VW plant reines E-Carsharing

Der Autobauer will 2019 wieder in den wachsenden Carsharing-Markt einsteigen. Die Flotte soll komplett aus Elektrofahrzeugen bestehen. Daneben sollen auch elektrifizierte...


img
Taxi, Carsharing und Co.

Mobilitätsdienste von Daimler gefragt wie nie

Daimler Financial Services verzeichnet einen neuen Rekord bei der Kundenzahl seiner Mobilitätsdienstleistungen. Großen Anteil daran hat Mytaxi.


img
New Mobility

Unterwegs in der Zukunft

Vor allem dank zunehmender Vernetzung fahren wir künftig multi- und intermodal. Das soll nicht nur das Unterwegssein erleichtern, sondern am Ende auch den Verzicht...


img
Neue Mobilität

Deutsche Autobauer punkten im "Kampf der Welten"

Daimler und BMW legen ihre Carsharing- und Fahrdienste zusammen. Das spart nicht nur Geld, sondern schafft auch im Wettbewerb mit den Internetkonzernen ganz neue...


img
Carsharing als Mietwagen-Alternative

Günstig im Ausland mobil

Carsharing-Kunden können die Autos ihres Anbieters häufig auch im Ausland nutzen. Das lohnt sich – aber nicht immer.


img
Magazin

Daimler und BMW legen Mobilitätsdienste zusammen

Nach Medieninformationen bündeln die beiden Autobauer nicht nur ihr Carsharing-Angebot. Auch bei Taxi- und Parkdiensten wollen sie gemeinsame Sache machen.


img
Carsharing

Daimler übernimmt Car2go komplett

Die Schwaben erwerben den 25-Prozent-Anteil des bisherigen Partners Europcar. Dafür fließen 70 Millionen Euro an den Autovermieter. Kommt es jetzt zur großen Carsharing-Fusion?