suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

DriveNow

Nachrichten & Heftartikel

img
Allianz der Autohersteller

Daimler und BMW bündeln Dienste

BMW und Daimler wollen den Weg vom Autohersteller zum Mobilitätsdienstleister ein Stück weit zusammen gehen. Die Zentrale des Joint Venture wird in Berlin angesiedelt.


img
Mobilität

VW plant reines E-Carsharing

Der Autobauer will 2019 wieder in den wachsenden Carsharing-Markt einsteigen. Die Flotte soll komplett aus Elektrofahrzeugen bestehen. Daneben sollen auch elektrifizierte...


img
Neue Mobilität

Deutsche Autobauer punkten im "Kampf der Welten"

Daimler und BMW legen ihre Carsharing- und Fahrdienste zusammen. Das spart nicht nur Geld, sondern schafft auch im Wettbewerb mit den Internetkonzernen ganz neue...


img
Carsharing als Mietwagen-Alternative

Günstig im Ausland mobil

Carsharing-Kunden können die Autos ihres Anbieters häufig auch im Ausland nutzen. Das lohnt sich – aber nicht immer.


img
Magazin

Daimler und BMW legen Mobilitätsdienste zusammen

Nach Medieninformationen bündeln die beiden Autobauer nicht nur ihr Carsharing-Angebot. Auch bei Taxi- und Parkdiensten wollen sie gemeinsame Sache machen.


img
Bilanz 2017

Carsharing-Flotten wachsen kaum noch

Auf den ersten Blick sieht die Jahresbilanz der Carsharing-Anbieter gut aus. Fast 400.000 neue Kunden hat die Branche voriges Jahr gewonnen. Doch es sind kaum neue...


img
Fragen & Antworten

Carsharing-Fusion auf dem Prüfstand

Daimler und BMW investieren viel Geld in ihre Carsharing-Töchter. Eine Fusion hätte viele Vorteile. Die wichtigsten Fragen und Antworten.


img
Carsharing-Übernahme

DriveNow geht komplett an BMW

BMW und Daimler können ihre Carsharing-Angebote in Kürze zusammenlegen. Für rund 200 Millionen Euro überlässt der Autovermieter Erich Sixt den Münchner Autobauern...


img
Daimler-Carsharing

Car2go wächst kräftig

Im vergangenen Jahr konnte der Carsharing-Anbieter Car2go aus dem Daimler-Konzern bei den Kundenzahlen stark zulegen. Das Unternehmen sei nun weltweiter Spitzenreiter...


img
DriveNow

Mehr Kunden, mehr Autos, höhere Auslastung

Mehr als eine Million Menschen weltweit nutzen mittlerweile DriveNow. Ob der Carsharing-Dienst profitabel arbeitet, dazu schweigen die Betreiber BMW und Sixt nach...