suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Führerschein

Nachrichten & Heftartikel

img
Führerscheinregelung

Deutsche dürfen Dreirad fahren

In Sachen Verkehrsrecht zeigt die EU, dass sie aus vielen Staaten mit unterschiedlichen Regeln besteht. In Deutschland darf man zum Beispiel Dreiräder mit Autoführerschein...


img
Bericht

Ein Fünftel mehr Fahrverbote für Verkehrssünder

Laut einem Zeitungsbericht sprachen Gerichte und Behörden 2016 mehr als 450.000 Fahrverbote aus – im Vorjahr seien es gut 376.000 gewesen.


img
Rotlichtverstoß am Bahnübergang

Keine Gefahr bei öffnender Schranke

Wenn sich die Schranke am Bahnübergang öffnet, kommt kein Zug mehr. Bei rotem Blinklicht darf man trotzdem nicht weiterfahren.


img
Autoflotte Video-Tipp

Flexible Führerscheinkontrolle

Exklusiv bei Autoflotte: Branchenexperte Jürgen Ohr gibt wieder wertvolle Tipps und Praxishilfen zum erfolgreichen Flottenmanagement. Folge 3: Flexible Führerscheinkontrolle.


img
Führerscheinkontrolle

DriversCheck trifft Stations-Service

Der neue flächendeckende Stations-Service zur Führerschein-Ersterfassung reduziert den internen Erstaufwand für große, dezentral organisierte Flotten.


img
60 Jahre Verkehrszentralregister

Das große Geschäft mit dem Fahreignungstest

Betrunken Auto gefahren, der Führerschein ist weg. Häufig bekommt man ihn nur über einen speziellen Eignungstest zurück. Darauf können sich Verkehrssünder mit Kursen...


img
Gesetz

Fahrverbot künftig als Sanktion bei allen Straftaten möglich

Eine entsprechende Gesetzesänderung passierte am Freitag den Bundesrat. Die Höchstdauer des Fahrverbots wird gleichzeitig von drei Monaten auf sechs Monate erhöht.


img
Gesetzesänderung

Fahrverbote für sämtliche Straftaten

Während die Sanktion bislang ausschließlich bei Verkehrsdelikten verhängt werden konnte, ist ein Fahrverbot von bis zu sechs Monaten künftig auch bei allen anderen...


img
Fleet Innovation

Führerscheinkontrolle soll schnell und einfach sein

Fuhrparkmanager legen besonderen Wert auf gute Funktionalität, reibungslosen Ablauf und smarte Prozesse bei der Führerscheinkontrolle.


img
Richter

Führerscheinentzug als Strafe denkbar

Die Präsidenten aller deutschen Oberlandesgerichte und des Bundesgerichtshofs zeigen sich gegenüber einem Führerscheinentzug als mittelschwere Sanktion aufgeschlossen.