suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Führerscheinkontrolle

Nachrichten & Heftartikel

img
Ausgabe 04/2019

Einfache Pflichtübung

Den Führerschein der Dienstwagenfahrer zu checken, gehört zum Alltag des Flottenleiters. Mittels digitaler Helfer kann diese Aufgabe schnell, zuverlässig und rechtssicher...


img
Autoflotte DriversCheck

Drei auf einen Streich

Ob Fahrerunterweisung, Führerscheinkontrolle oder UVV-Fahrzeugkontrolle – der Autoflotte DriversCheck ist ein praktisches Onlinetool, das dem Fuhrparkleiter zeitaufwendige...


img
Neuer EU-Standard

Umtausch von Millionen Führerscheinen beschlossen

In Deutschland stecken unterschiedliche Führerscheintypen in Portemonnaies und Handschuhfächern. Bis 2033 müssen nach einer EU-Vorgabe Millionen von Dokumenten ausgetauscht...


img
20 Jahre DAD

Die Zukunft fest im Blick

Seit 20 Jahren gehört der Wandel zum Deutschen Auto Dienst dazu. Dies zeigte die Jahresfeier in der Frankfurter Union Halle.


img
Führerscheinkontrolle

Kroschke präsentiert "Easycheck"

Kroschke Digital hat die automatische Führerscheinkontrolle "Easycheck" entwickelt. Dieses neue Produkt soll Fuhrparkmanagern ortsunabhängig und flexibel die Kontrolle...


img
Driver Fleet Solution/Carano Software Solutions

Workshop Halterhaftung für Fuhrparkmanager

Zwei Workshops der Driver Fleet Solution und der Carano Software Solutions gaben Fuhrparkmanagern umfassende Einblicke in die rechtlichen Pflichten der Halterhaftung.


img
Elektronische Führerscheinkontrolle

Vertrauen ist gut, Kontrolle besser

Regelmäßig zu überprüfen, ob die Dienstwagenfahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind, gehört zu den Aufgaben des Fuhrparkmanagers. Zahlreiche elektronische...


img
Grob fahrlässig

Überlassung eines Autos an Fahrer ohne Führerschein


img
Führerschein-Dienstleister

Lapid startet mit Fahrerunterweisung

Der Führerschein-Dienstleister bietet Fuhrparks neben der Führerscheinkontrolle ab sofort auch die Fahrerunterweisung an.


img
Führerscheinsperre

Uhr tickt erst ab Urteil

Wer zu viele Punkte in Flensburg sammelt, verliert den Führerschein. Neu beantragen darf er ihn erst nach einer bestimmten Sperrfrist.