suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Fuhrpark

Nachrichten & Heftartikel

img
Studie

So werden Firmenwagen genutzt

Mehr als zwei Drittel der Geschäftsfahrzeuge in Deutschland sind Diesel-Pkw. Im Schnitt dauert eine Fahrt 20 Kilometer. Zu diesen Ergebnissen kommt die "Firmenwagenstudie...


img
Branchenkongress

2. Autoflotte Business Mobility Day

Das Fuhrparkevent im Herbst wartet wieder mit vielfältigen Ideen und Ansätzen für zukunftsorientiertes Mobilitätsmanagement auf.


img
Arval

Neue Fahrer-App und Web-Lösung

Arval stellt sowohl Kunden als auch Fahrern neue digitale Hilfsmittel zur Seite, die das Flotten-Management vereinfachen sollen.


img
WLTP-Umstellung

Deutsche Leasing unterstützt Kunden

Steigende Gesamtbetriebskosten durch angehobene CO2-Emissionswerte infolge der WLTP-Einführung bereiten vielen Flottenmanagern Kopfzerbrechen. Experten wollen hier...


img
WLTP-Einführung

BVF kritisiert versteckte Steuererhöhung

Die Fuhrparkbranche freut sich im Zuge der WLTP-Umstellung auf realistischere Verbauchs- und Abgaswerte. Beim Thema Kfz-Steuer sieht ihr Verband aber dringenden...


img
CVO Fuhrpark-Barometer

Nach wie vor Handlungsbedarf

Die Diesel-Debatte hat Einfluss auf die Car Policy von Fuhrparkbetreibern. Laut einer aktuellen Befragung des Leasinggebers Arval wächst dieser sogar auf 42 Prozent...


img
Neuer Key Account Manager

Dat Autohus will B2B-Geschäft ausbauen

Der Remarketing-Spezialist will verstärkt auf potentielle Businesspartner zugehen. Für diese Aufgabe konnte Thomas von Blumenthal gewonnen werden.


img
Arval

Energiewende im Fuhrpark

Arval unterstützt mit der Einführung der Smart-Methode (Sustainable Mobility and Responsibility Targets) Fuhrpark-Kunden aktiv beim Umweltschutz.


img
Carano Cloud

Neues Fuhrparkmanagement-System

Mit einer umfangreichen Fahrzeugakte und detaillierten Auswertungen will die Self-Service-Plattform von Carano Cloud zu noch mehr Transparenz im Flottenmanagement...


img
Elektro-Transporter

Westnetz baut auf Streetscooter

Der Betreiber für Energie-Verteilernetze will künftig spezifizierte E-Transporter der Post-Tochter als Betriebsfahrzeuge für seine Techniker einsetzen.