suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Partikelfilter

Nachrichten & Heftartikel

img
ADAC-Ecotest

Otto-Partikelfilter zeigt Wirkung

Um die neue Schadstoffnorm Euro 6d-Temp einzuhalten, verbauen Autohersteller auch bei Ottomotoren einen Partikelfilter. Die Technik funktioniert, wie eine Stichprobe...


img
Neuer Abgastest

Eingeschränktes Modellangebot bei Porsche

Für das neue Abgastestverfahren WLTP müssen die Hersteller einiges an ihren Fahrzeugen tun und alle dann noch prüfen lassen. Das hat auch bei Porsche zumindest vorübergehend...


img
Umstellung auf Euro-6d-temp

Kia ist im Herbst fertig

Kia rüstet die Abgasreinigung seiner Diesel und Benziner um. Ab dem Herbst sollen sie die aktuell strengste Norm erfüllen.


img
Otto-Partikelfilter

Wer kann schon Euro 6c?

Bis zum Stichtag für die neue Abgasnorm Euro 6c am 1. September sind es noch rund sieben Monate. Nur wenige Hersteller fördern mit einer Diesel-Umtauschprämie wirklich...


Abgasreinigung für Ottomotoren

Keine Benziner mehr ohne Filter

Ab Herbst müssen auch Benziner ihren Rußausstoß in den Griff bekommen. Bosch sieht den Partikelfilter als Generallösung.


img
EU

Benzinautos sollen weniger Feinstaub ausstoßen

Die EU-Staaten haben zwar keine Pflicht für die Einführung von Partikelfiltern beschlossen. Aber: Die Feinstaub-Obergrenzen lassen sich nur mit dieser Technologie...


Partikelfilter für Benziner

Berlin auf EU-Linie

Bei Dieselmotoren sind Partikelfilter schon lange im Einsatz. Künftig soll die Technik auch bei neuen Benzinern für geringere Schadstoffemissionen sorgen.


img
Partikelfilter

VW macht Ottomotoren sauberer

Rußpartikelfilter kennt man seit Jahren von Dieselmotoren. Künftig werden sie auch bei direkteinspritzenden Benzinern nötig. Volkswagen baut sie ab 2017 ein.


img
Daimler

Partikelfilter für Benzinmotoren

Daimler macht ernst mit der Schadstoff-Reduzierung und plant den großflächigen Einsatz von Feinstaub-Filtern auch in Ottomotoren. Kostenpunkt: 400 Millionen Euro.