suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Start-up

Nachrichten & Heftartikel

img
Erste Fahrt im Byton M-Byte

Auf der "Liquid Road" in eine bessere Welt

Auch wenn bislang vor allem von den riesigen Bildschirmen gesprochen wurde: Der Byton M-Byte ist nicht nur ein Smartphone auf Rädern. Das aussichtsreiche Elektroauto...


img
Start-up für Geschäftsreisen

Ex-Spitzensportler investiert in CityLoop

CityLoop will einen Ridesharing-Service für Geschäftsreisende auf der Straße bringen. Einen prominenten Unterstützer hat die junge Firma bereits.


img
Autokauf-Website

Daimler steigt bei Carwow ein

Mercedes-Benz hat viel Geld in die Autokauf-Website Carwow investiert. Mit dem Geld will das Start-up insbesondere das Geschäft den Märkten Großbritannien, Deutschland...


img
Byton M-Byte

Der Antrieb ist Nebensache

Byton will nicht nur ankündigen, sondern liefern. Ende des Jahres stellt das chinesische Elektro-Start-up sein erstes Modell vor – das das Auto aus neuer Perspektive...


img
Brennstoffzellen-Flugtaxi

BMW geht in die Luft

Einfach über den Stau hinwegfliegen: Lufttaxis gelten als Beförderungsmittel mit Potenzial. Auch BMW arbeitet jetzt an der Entwicklung mit.


img
Leasing-Plattform

Vehiculum ernennt Marketingchef

Philipp Perrey soll den geplanten Einstieg der Autoleasing-Plattform in den Privatkundenmarkt umsetzen. Der Neuzugang kommt vom Sextoy-Versender Amorelie.


img
Sono Motors

Großes Interesse an Solar-Elektroauto

Im kommenden Jahr will Sono Motors mit der Produktion des Sion beginnen. Inzwischen liegen 10.000 Reservierungen aus über 20 Ländern vor.


img
Nio ES6

Vorbildlicher Vorbote

Nur fünf Jahre nach der Gründung schickt Nio schon sein zweites Serienmodellen auf die Straße: Mit dem ES6 wappnet sich das Start-Up aus Shanghai auch für den Wettbewerb...


img
Neuer Super-Akku angekündigt

Vierfache Reichweite ohne Feuergefahr

Bislang gilt die Festkörperbatterie als nächster großer Entwicklungssprung bei E-Auto-Batterien. Nun gibt es möglicherweise eine Alternative.


img
Twinner

Frisches Geld für Expansion

Das Start-up Twinner will der Autobranche neue Wege bei der digitalen Fahrzeugvermarktung eröffnen. Investoren sind von dem Geschäftsmodell überzeugt – und schießen...