suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

TÜV Rheinland

Nachrichten & Heftartikel

img
Einparkhilfe entbindet nicht von Haftung

Fahrer ist verantwortlich

Automatische Einparkhilfen können eine große Hilfe sein, doch trotz der Teilautomatisierung bleibt der Fahrer bei einem Parkrempler rechtlich in der Verantwortung.


img
Geschäftsjahr 2018

TÜV Rheinland mit Umsatzplus

Auch im vergangenen Jahr konnte der Prüfdienstleister zulegen. Vor allem auf dem Heimatmarkt lief es gut. Ein Ende des Wachstums ist vorerst nicht in Sicht.


img
Erhöhter Schmierstoffverbrauch

Im Winter regelmäßig Ölstand checken

Im Winter verbrauchen viele Autos mehr Motoröl. Autofahrer sollten das im Blick behalten.


img
Autonomes Fahren

Deutsche misstrauen der Technik

Eigentlich soll das automatisierte Fahren in Zukunft für mehr Verkehrssicherheit sorgen. Hierzulande misstrauen die Autofahrer der Zukunftstechnik.


img
Personalie

TÜV Rheinland stärkt Mobilitätssparte

Der frühere ADAC-Geschäftsführer Karl Obermair verantwortet ab sofort die Entwicklung neuer, bereichsübergreifender Dienstleistungen.


img
Streit um Fahrzeugdaten

VdTÜV gibt Herstellern Kontra

Moderne Autos produzieren eine Fülle von Daten – und die sind wertvoll für Hersteller, Versicherer, Werkstätten und andere Dienstleister. Um den Zugriff auf die...


img
Umfrage

Hohe Akzeptanz für selbstfahrende Autos

Die Akzeptanz für selbstfahrende Autos in Deutschland ist hoch – das zeigt nun zumindest eine Umfrage des TÜV Rheinland, der dazu rund 1.400 Autofahrer in Deutschland...


img
Personalie

Wechsel bei TÜV Rheinland Mobilität

Ralf Strunk ist seit 1. April verantwortlich für die Geschäftsfelder Fahrzeuguntersuchung, Führerschein und Gutachten. Torsten Brämer übernimmt den Vertrieb.


img
Endrohrmessung bei AU

Comeback rückt näher

Die Abgasmessung am Endrohr in Kombination mit der OBD-Prüfung soll ab 1. Juli 2017 wieder für alle Fahrzeuge Pflicht werden. Das sieht ein Entwurf des Verkehrsministeriums...


img
Personalie

Neuer Mobilitätschef bei TÜV Rheinland

Matthias Schubert folgt auf Prof. Jürgen Brauckmann als Executive Vice President Mobilität.