suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Unfall

Nachrichten & Heftartikel

img
Sicherheit des autonomen Fahrens

Qualcomm fordert von Politik klare Vorgaben

"Inakzeptabel hoch" sei die Unfallrate bei selbst fahrenden Autos, schimpft Qualcomm-Technologievorstand Grob. Er sieht die Politik in der Pflicht.


img
Handyverbot

Schweden fordert 160 Euro Bußgeld

Ab dem ersten Februar 2018 gilt auch in Schweden als letztem europäischen Land ein Handyverbot am Steuer. Bei Missachtung kommt ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro...


img
Zukunft Autobau

Hochwertige Kunststoffe als neuer Trend?

Autofenster aus Glas und Karosserie aus Stahl? Das mag heute noch gelten, künftig werden neue Materialien zum Einsatz kommen. E-Mobilität und autonomes Fahren sollen...


img
Ablenkung durch Mitfahrer

Fast jeder ist genervt

Beinahe alle Teilnehmer einer Umfrage der Allianz-Unfallforschung fühlen sich durch Mitfahrer im Auto abgelenkt.


img
Verkehrsgerichtstag

Gefährlich fahren kostet mehr

Drängeln, dicht Auffahren, Rasen, Überholen im Überholverbot: Wer andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr bringt, soll nach dem Willen des Verkehrsgerichtstages in Zukunft...


img
Unfalltote

Strafen für Handy-Gaffer gefordert

Ein Unfall mit Toten auf der Autobahn: Gaffer zücken das Smartphone, fotografieren die Leichen und stellen die Bilder uns Netz. Das sei pietätlos, klagt Niedersachsens...


img
Hyundai

Erster Airbag für Panoramadächer

Bei einem Überschlag können Passagiere aus dem Auto herausgeschleudert werden – vor allem bei geöffnetem Glasdach. Ein neues Schutzsystem von Hyundai soll das verhindern.


img
Unfallforscher

Risiken beim teilautomatisierten Fahren

Wenn Autos automatisch fahren, scheidet der Mensch als Unfallursache aus, hoffen Optimisten. Doch solange Fahrer beim teilautomatisierten Fahren eingreifen müssen,...


img
Unfallstatistik

Mehr Verkehrstote im November

Obwohl im vergangenen November mehr Menschen im Verkehr ums Leben kamen als im Vergleichsmonat 2016, sinkt insgesamt das Risiko, auf deutschen Straßen verletzt oder...


img
Unfalldatenspeicherung

DVR-Umfrage zur Black-Box-Pflicht

Laut einer Umfrage stehen lediglich ein Drittel der befragten Deutschen dem Speichern von Unfalldaten per Black Box offen gegenüber.