suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Winterreifen

Nachrichten & Heftartikel

img
VW Financial Services

Mehr Auswahl bei Restprofiltiefen

Ab sofort können Kunden der VW-Finanzsparte bei Abschluss eines Reifen-Pakets auswählen, bei welcher Mindestprofiltiefe sie ihre Sommer- und Winterreifen wechseln...


img
Fahren ohne Winterreifen

In Österreich kann es teuer werden

In Deutschland drohen bei Verstößen gegen die Winterreifenpflicht hohe Bußgelder. Im Ausland wird es teilweise noch teurer.


img
Ratgeber

Sieben Helfer für die kalte Jahreszeit

Kann man im Sommer als Autofahrer auch schon mal mit leichtem Gepäck reisen, sollte man im Winter ein paar Dinge dringend an Bord haben.


img
Ratgeber

Für wen sich Ganzjahresreifen lohnen

Der Zeitpunkt für den Reifenwechsel naht. Es sei denn, man fährt Allwetter-Pneus.


img
Ausgabe 10/2017

Mehr als einmal durch den Schnee

Zwar zeigte jüngst ein Test des ACE, dass Allwetterpneus durchaus allen Widrigkeiten im Jahr trotzen können. Aber es gibt auch Nachteile. Was indes die Winter-Spezialisten...


img
ADAC Winterreifentest 2017

Günstig kann auch gut sein

Der ADAC hat 32 Winterreifen für SUV sowie Kleinwagen und Kompakte getestet. Überraschend gut schnitt ein Billigreifen ab. Zudem haben die Tester zum Teil gravierende...


img
Test von GTÜ und ACE

Auch Allradler brauchen Winterreifen

Viele Autofahrer glauben, dank Allradantrieb im Winter besonders sicher unterwegs zu sein. Doch die 4x4-Technik ist in der kalten Jahreszeit tückisch. Auf die passende...


img
Trend zu Ganzjahresreifen

Wechsel gespart

Ganzjahresreifen sind in schneearmen Gegenden günstige und komfortable Alternativen zu Winterreifen. Finden zumindest immer mehr Autofahrer.


img
Höhere Kautschuk-Kosten

Reifen werden teurer

Der Winter ist vorbei, die Temperaturen steigen - Zeit also für manchen Autofahrer, über einen Reifenwechsel nachzudenken. Wer sich neue Pneus kaufen will, muss...


img
Winterreifen

Neues Bußgeld für Halter

Lässt der Halter einen Wagen bei Eis und Schnee ohne Winterreifen auf die Straße oder ordnet es Fahrern sogar an, kostet dies künftig 75 Euro.