suchen
Fuhrpark-Praxis

Themenspecials

Themenspecial

Zulieferer

Nachrichten & Heftartikel

img
Kooperation mit Continental

Avis baut vernetzte Flotte aus

Die Avis Budget Group und Continental bauen ihre Partnerschaft aus. So wird der Mobilitätsdienstleister in den nächsten Monaten seine Flotte an vernetzten Fahrzeugen...


img
CES 2019

Neue Mobilitätsdienste mit Robo-Taxen

Geteilte Fahrten in autonomen Shuttles sollen in einigen Jahren zu einer gängigen Fortbewegungsmethode werden. Ein Zulieferer will es Start-ups besonders einfach...


img
Zunehmende Vernetzung

Auto-Hacks treiben Branche um

Die Vorstellung ist beängstigend: Kriminelle Hacker übernehmen aus der Ferne die Kontrolle über zunehmend vernetzte Autos. Dann kann alles passieren - eine Horrorvision....


img
Messeübersicht CES

Maxi-Auftritt auf Mini-Raum

Die größte Elektronikmesse der Welt ist mittlerweile das erste Auto-Highlight des Jahres. Mercedes, BMW und Audi trumpfen auf der CES mit Innovationen vom neuen...


img
Bosch

Das Smartphone als virtueller Autoschlüssel

Die Funksignale von Keyless-go-Systemen sind relativ leicht abzufangen. Bei einem neuen System von Bosch, das via Smartphone arbeitet, soll das nicht mehr möglich...


img
Regenerativer Kraftstoff

Diesel aus Rest- und Abfallstoffen

Seit einigen Wochen nutzt die Bosch-Geschäftsführung in ihren Fahrzeugen einen zu 100 Prozent regenerativen Diesel. Dieser Kraftstoff wird überwiegend aus Rest-...


img
Schaeffler Bio-Hybrid

E-Bike-Mobil kommt 2020

Irgendwo zwischen Fahrrad und Kleinwagen ist der Bio-Hybrid von Schaeffler angesiedelt. Ab 2020 soll er den Verkehr in Großstädten umweltschonender machen.


img
Clever Tanken-App erweitert

Neue Hilfe bei der Ladesäulensuche

Bereits seit 2016 bietet Bosch Apps an, die die Stromtankstellensuche erleichtern. Jetzt wird diese praktische Hilfe in die Clever-Tanken-App integriert.


img
Unfallvorhersage durch Big Data

Der Computer weiß, wo es kracht

Big Data ganz konkret: Wenn künftig ein Großteil der Autos ihre Daten preisgeben, können Computer daraus zum Beispiel berechnen, wo der nächste Unfall passiert.


img
Gebogene Instrumente

Vom TV ins Auto

Bei Fernsehern und Computermonitoren ist das gebogene Display bereits wieder aus der Mode. Trotzdem soll es sich nun im Auto durchsetzen.