suchen
20 Jahre DAD

Die Zukunft fest im Blick

1180px 664px
Mit gut 100 Branchengästen feierte der DAD in der vergangenen Woche sein 20-jähriges Bestehen.
©

Seit 20 Jahren gehört der Wandel zum Deutschen Auto Dienst dazu. Dies zeigte die Jahresfeier in der Frankfurter Union Halle.

Zur 20-Jahr-Feier hatte der Deutsche Auto Dienst DAD am vergangenen Donnerstag in die Union Halle Frankfurt geladen – und gut 100 Branchenkenner, Partner und Kunden kamen, um gemeinsam die vergangenen zwei Dekaden Revue passieren zu lassen. Wohin die Reise aktuell geht, verriet zum einen Gastredner Hakan Koc, Gründer des Gebrauchtwagen-Großhändlers Auto1 Group. Zudem wurde den Gästen an drei Live-Ständen die neuen Services wie Schadenmanagement, Führerscheinkontrolle oder die digitale Steuerung von Strafzetteln vorgeführt. So entwickelt sich der Flottendienstleister aus Ahrensburg stetig weiter, denn der Wandel gehört nicht nur zur Automobilwirtschaft, sondern auch zum Profil eines erfolgreichen Dienstleisters. (rs)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema DAD:




Autoflotte Flottenlösung

DAD Deutscher Auto Dienst GmbH

Ladestraße 1
22926 Ahrensburg

Tel: +49 (0)4102 804-0
Fax: +49 (0)4102 804-111

E-Mail: vertrieb@dad.de
Web: www.dad.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Weltpremiere Skoda Octavia

Raum trifft Technik

Mit großem Aufgebot hat der neue Skoda Octavia in Prag Weltpremiere gefeiert. Der Tscheche setzt auf die modernste Konzern-Technik und hat sich einiges beim VW Golf...


img
EU

Neue Auto-Sicherheitssysteme beschlossen

Die EU-Staaten haben sich auf einige neue, verpflichtende Sicherheitssysteme für Neuwagen geeinigt. So soll es beispielsweise ab 2022 in allen neuen Fahrzeugen eine...


img
Autoflotte Fuhrpark-Tag 2019

Aufbruch in neue Mobilität

Trotz vieler Querelen ist die Affinität zum Diesel in Fuhrparks nach wie vor hoch. Das könnte sich angesichts der neuen E-Modelle und wachsenden Ladeinfrastruktur...


img
Fleet Europe Summit 2019

Wichtige Weichenstellungen

Rund 20 Teilnehmer aus unterschiedlichen europäischen Ländern nahmen am 6. und 7. November 2019 am Fleet Europe Summit 2019 teil. Für laufende als auch künftige...


img
VW ID. Space Vizzion

Elektro-Konkurrenz für den Passat

Mit dem ID.3 hat VW ganz aktuell eine E-Alternative zum Golf im Programm. In zwei Jahren soll auch der Passat batteriebetriebene Konkurrenz erhalten.