suchen
ADAC

Große Preisunterschiede zwischen Raststätten und Autohöfen

1180px 664px
Wer an Autobahnraststätten tankt, zahlt laut ADAC deutlich mehr als an Autohöfen.
©

Laut einem Vergleichstest sind Benzin und Diesel an Raststätten etwa 25 Cent teurer als an Autohöfen. Auch bei Getränken und Snacks fallen die Preisunterschiede drastisch aus. Weniger Unterschiede gibt es dagegen bei warmen Hauptgerichten.

Der ADAC hat bei einem Vergleich von Autobahn-Raststätten und Autohöfen teils große Preisunterschiede festgestellt. Im Schnitt waren die Raststätten bei 13 von 14 ausgewerteten Produkten teurer, erklärte der Verkehrsclub am Dienstag. Besonders groß war der Preisunterschied unter anderem bei Wasser. Im Schnitt der Autohöfe kostete die günstigste Halbliterflasche 1,42 Euro, an Raststätten waren es laut ADAC 2,15 Euro. Das jeweils günstigste belegte Brötchen, ein süß gefülltes Croissant oder ein halber Liter Cola, waren an Raststätten jeweils rund ein Drittel teurer.

Bei den ausgewerteten warmen Hauptgerichten - ein Schnitzel mit Beilage beziehungsweise ein Nudelgericht mit vegetarischer Soße - waren die Unterschiede dagegen minimal. Deutlich fiel der Preisunterschied beim Tanken aus: Im Test kosteten E10 und Diesel an den Raststätten im Schnitt pro Liter 26 beziehungsweise 25 Cent mehr als an den Autohöfen.

Für den Vergleich hatte der ADAC die Preise an 35 Paaren aus Raststätte und Autohof ausgewertet, die jeweils maximal 20 Kilometer voneinander entfernt waren. Während Raststätten direkt an der Autobahn liegen, müssen Autofahrer für den Besuch eines Autohofs die Fernstraße verlassen. (dpa)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema ADAC:





Fotos & Videos zum Thema ADAC

img

ADAC Pannenstatistik 2020

img

ADAC-Test Blendgefahr durch LED-Scheinwerfer

img

ADAC Crashtest Legoautos

img

ADAC Winterreifentest 2019 Kleinwagen und Vans

img

Opel Corsa‑e.(Kundensport)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht Ioniq 5 - mit Video

Tutto bene?

In Deutschland wird oft über die Ladeinfrastruktur für E-Autos geklagt. Dass wir jedoch auf einer Insel der Glückseligen leben, vergessen viele. Team Autoflotte...


img
Licht-Test 2021

Fast jeder dritte Lkw auffällig

Scheinwerfer und Rückleuchten sind bei Nutzfahrzeugen nicht immer funktionstüchtig oder optimal eingestellt.


img
Elektro vs. Verbrenner

So setzen sich die Unterhaltskosten zusammen

Wertverlust, Steuern, Treibstoff/Energie: In der TCO-Betrachtung sprechen die Zahlen für ein batterieelektrisches Auto.


img
Podcast Autotelefon

Zwei Ikonen unter sich

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Digitales Bezahlen beim Tanken

Logpay startet Pay@Pump-Lösung

Logpay bringt seine hauseigene Pay@Pump-Lösung "Mobile Fueling" deutschlandweit auf den Markt. Die Funktion wird in die Logpay Charge&Fuel App integriert. Der Gang...