suchen
Alfa Romeo Stelvio "Quadrifoglio"

Performance-SUV nun bestellbar

15
1180px 664px

©

Lange hat Alfa Romeo die Top-Version des SUV Stelvio beworben, ab sofort kann das "Quadrifoglio" getaufte Modell käuflich erworben werden.

Mit dem Stelvio "Quadrifoglio" bringt Alfa Romeo die DNA der Giulia QV nun auch in das erste SUV der Marke. Unter der Haube des Stelvio schlägt ein 2,9 Liter großes V6-Biturbo-Herz mit 375 kW / 510 PS und einem Drehmoment von 600 Newtonmeter. Die Höchstgeschwindigkeit geben die Italiener mit 283 km/h an, die Beschleunigung mit 3,8 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Auch auf der Rennstrecke soll der Stelvio QV fit sein, die Stoppuhr blieb auf der Nordschleife des Nürburgrings bei 7:51 Minuten stehen. Dabei soll der Stelvio unter anderem von einem elektronisch gesteuerten Sperrdifferenzial profitieren, das im Serienumfang enthalten ist. Das erste SUV mit dem legendären Kleeblatt auf dem vorderen Kotflügel startet bei 74.789 Euro netto und ist ab sofort bestellbar. (sp-x)

Bildergalerie




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Bentley Bentayga V8

img

BMW X4 (2019)

img

Infiniti QX50 (2019)

img

Skoda Vision X

img

Hyundai Santa Fe (2019)

img

Fahrbericht Toyota Land Cruiser


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Urteil

Regierung will erst Entscheidung abwarten

Die Bundesregierung will erst das Diesel-Urteil abwarten, bevor Konsequenzen beschlossen werden sollen. Das Umweltministerium favorisiert Nachrüstungen, bevor eine...


img
Alphabet Deutschland

Ladesäulen zum leasen

Der Business Mobility-Anbieter Alphabet bietet Fuhrparks ab sofort zusätzlich zum Fahrzeugleasing auch das Leasing von Ladesäulen an.


img
Verhalten bei Winterfahrten

Plötzliche Kälteeinbrüche und Schnee

Im Winter lauern viele Tücken auf Autofahrer – auch rechtlicher Art. Das fängt bei den richtigen Reifen an und hört beim Waschen des Autos noch nicht auf.


img
Neuer Hochdach-Peugeot

Modischer Crossover Rifter

Einfach ein guter Partner zu sein, reicht nicht mehr. Peugeot positioniert seinen zuletzt recht prosaischen Familientransporter daher neu.


img
Europa

Nfz-Markt legt zu

Die Wirtschaft läuft gut und mit ihr die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen. Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Januar laut dem Branchenverband Acea um 7,9 Prozent...