suchen
Alfa Romeo

Technik und Luxus für die Mittelklasse

1180px 664px
Den Stelvio gibt es nun wie die Giulia auch in den Ausstattungslinien "B-Tech" und "Lusso".
©

Technikorientiert oder luxuriös? Alfa bietet zwei neue Varianten seiner Mittelklassemodelle Giulia und Stelvio an.

Zum neuen Modelljahr ordnet Alfa Romeo die Ausstattungslinien seiner Mittelklassemodelle Giulia und Stelvio neu. Unter anderem sind die Limousine und das SUV nun in den Ausstattungslinien "B-Tech" und "Lusso" zu haben. Erstere zeichnet sich unter anderem durch Xenonlicht, adaptiven Tempomat und 18- bzw. 19-Zoll-Felgen aus. Die Preise starten bei 35.294 Euro für die Giulia mit dem 147 kW / 200 PS starken Benziner, das SUV Stelvio kostet 41.176 Euro.

Den Fokus auf Luxus legt die Linie "Lusso" mit Ledersitzen, großem Infotainment-System und Rückfahrkamera. Dort beginnen die Preise bei 37.394 Euro bzw. 43.277 Euro. Alle Preisangaben verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Alfa Romeo:





Fotos & Videos zum Thema Alfa Romeo

img

Alfa Romeo Giulia GTA/GTAm (2021)

img

Alfa Romeo Giulietta (2020)

img

Alfa Romeo Tonale Concept

img

FCA-Flottentag 2017

img

Genfer Automobilsalon 2017 - Teil 1

img

Alfa Romeo Stelvio


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fachbeitrag, Teil 1

Fuhrparkmanagement in Zeiten der Corona-Krise

Worauf sollten Fuhrparkmanager angesichts der Corona-Krise verstärkt achten? Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement, widmet sich im...


img
Autobanken

Die Vertreibung aus dem Paradies

Mit Leasing- und Kreditverträgen vergolden sich die Autokonzerne ihre Bilanzen. Gewöhnlich. Die Kehrseite der Medaille: In der Krise stehen plötzlich mehr Risiken...


img
Autotechnik

Fit für den E-Transporter

Die Elektromobilität macht auch vor dem Güterverkehr nicht Halt. MAN hat sowohl einen E-Transporter als auch einen E-Lkw im Angebot. Wie das Wartungskonzept für...


img
VW-Dieselskandal

Fast 200.000 Kunden registrieren sich für Vergleichsangebote

Viele Teilnehmer der Diesel-Musterklage gegen VW sind an einem Vergleich interessiert. Je nach Modell und Alter des Fahrzeuges will der Autobauer zwischen 1.350...


img
DAT-Analyse

Ein letzter Blick zurück auf den Normalmarkt

Wer eine Entwicklung, wie die momentane Krise, vermessen will, braucht einen Anfang. Am besten auch ein Ende, aber das ist wohl noch schwer abzuschätzen. Als Startpunkt...