suchen
Audi A8 L Extended

Noch ein Meter extra

4
1180px 664px
Der Audi A8 L Extended mit sechs Türen ist eine Einzelanfertigung.
©

Wer es zu sechst bequem im Auto haben will, muss nicht immer Bus fahren. Audi hat nun eine Limousine mit entsprechender Bestuhlung gebaut. Zunächst als Einzelstück.

Audi streckt die Langversion der Oberklasselimousine A8 um gut einen weiteren Meter. Auf speziellen Kundenwunsch haben die Ingolstädter nun als Einzelanfertigung den A8 L Extended gebaut. Die 6,36 Meter lange Limousine verfügt über sechs Türen und ebenso viele Sitzplätze.

Gestreckt wurde allein der Radstand. Genau 1,09 Meter zusätzliches Blech und Aluprofile haben die Ingenieure in Seitenschweller und Mitteltunnel eingezogen. Im Dach sorgt eine 2,40 Meter lange Glasscheibe für angenehmes Lichtklima im Innenraum. Aus rechtlichen Gründen mussten zudem die Scheinwerfer des überlangen A8 mit Seitenmarkierungsleuchten ergänzt werden, wie man sie von Lkw kennt. Mit 2,4 Tonnen ist der A8 gut 400 Kilogramm schwerer als das 5,27 Meter lange Modell mit verlängertem Radstand. Der Standard-A8 misst 5,14 Meter und wiegt gut 1.900 Kilogramm.

Die Passagiere nehmen auch sechs in Fahrtrichtung montierten Einzelsitzen mit Lederbezug Platz. In der letzten Reihe gibt es ein Entertainment-System sowie eine Kühlbox. Für den Antrieb sorgt nicht etwa der starke V8-Motor, sondern ein 3,0-Liter-V6-Turbobenziner mit 228 kW / 310 PS, der 440 Nm an alle vier Räder verteilt. Der Spurt von null auf 100 km/h soll 7,1 Sekunden dauern, die Höchstgeschwindigkeit ist wie üblich auf 250 km/h begrenzt. Für Verzögerung sorgt die Bremsanlage aus dem Sportmodell S8. Zum Preis des Einzelstücks sagt der Hersteller nichts. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sondermodell:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VD-16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de


Fotos & Videos zum Thema Sondermodell

img

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

img

Renault Trafic Spaceclass

img

BMW M4 CS

img

Mercedes-Sondermodelle für SL und SLC

img

Ferrari J50

img

McLaren 570S Design Edition 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.