suchen
Audi

Optische Fitnesskur für mehrere Modelle

1180px 664px
Unter anderem bei A4 und A5 sorgen neue Competition-Pakete von Audi für zusätzliche optische Würze.
©

Audi bringt ein bisschen mehr Schärfe in die Baureihen A1, A4, A5, Q7 und Q8. Jedenfalls optional.

Für die Baureihen A1, A4, A5, Q7 und Q8 hat Audi neue Ausstattungspakete geschnürt, die vor allem die sportlichen Talente betonen sollen. Beim A1 Sportback ist für die Motorvarianten 30, 35 und 40 TFSI ab sofort zu Preisen ab 27.400 Euro das Paket "S line competition" bestellbar, das unter anderem graue Außenspiegelkappen und Schwarzakzente beinhaltet. Nebenbei hat Audi speziell beim 40 TFSI die Motorleistung um fünf kW / sieben PS auf 152 kW / 207 PS angehoben.

A4 und A5 sind mit "S line competition"-Paket sowie einer höherwertigen Plus-Variante bestellbar. Die Preise starten beim A4 bei 38.250 bzw. 45.400 Euro und beim A5 bei 43.200 respektive 49.600 Euro. Zu den Besonderheiten gehören unter anderem 19 oder 20 Zoll große Räder oder rot lackierte Bremssättel.

Zu Preisen ab 78.170 bzw. 84.500 Euro gibt es schließlich für Q7 und Q8 die Editionsmodelle "competition plus", die sich durch 21 Zoll große Aluräder, rot lackierte Bremssättel sowie rote Dekornähte und Carbon-Dekors im Innenraum auszeichnen. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mittelklasse:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VE-D16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Mittelklasse

img

Citroën C5 X (2022)

img

Mercedes C-Klasse (2020)

img

Kia EV6

img

Audi Q4 e-tron

img

Mercedes-Benz C-Klasse (2022)

img

Vorab-Test: Mercedes C-Klasse (2021)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Drei Jahre eCall

Noch keine große Hilfe

Der automatische Unfall-Notruf eCall soll hunderte Autofahrerleben pro Jahr retten. Bislang klappt das nur mäßig gut.


img
Vergleichsportal

Porsche-Fahrer haben die meisten "Punkte"

Eine Auswertung abgeschlossener Kfz-Versicherungen zeigt, dass Porsche-Fahrer die meisten Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei haben. Weiter dahinter...


img
Bentley Flying Spur Hybrid Odyssean

Mit Öko-Touch

Öko ist das neue Chic – auch für Superreiche. Die dürfen in Bentleys Flaggschiff weiterhin Luxus auf höchstem Niveau jedoch mit einem Spritzer Nachhaltigkeit genießen.


img
Gebrauchte überbrücken Neuwagen-Engpass

Milliardengewinn für VWFS

Kredit- oder Leasingraten fürs Auto wollte oder musste sich mancher Verbraucher 2020 sparen. Bei der VW-Finanztochter kehrt das Geschäft nun zurück, vor allem Gebrauchte...


img
70 Jahre Kraftfahrt-Bundesamt

Mehr als nur Punktesammeln

Bekannt ist das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg für die "Punkte" von Verkehrssündern. Doch die oberste Bundesbehörde für den Straßenverkehr ist viel mehr. Vor...