suchen
Audi Q5 Sportback

Der schnittige Bruder

10
1180px 664px
Vom normalen Q5 unterscheidet sich das SUV-Coupé vor allem durch die flacher verlaufende Dachlinie und die stark geneigte Heckscheibe.
©

Der Trend zum SUV-Coupé lebt weiter. Bei Audi nun auch in der Crossover-Mittelklasse.

Audi stellt dem Mittelklasse-SUV Q5 eine Coupé-Variante zur Seite. Anders als bei dem größeren Geschwisterpärchen Q7/Q8 trägt die neue Karosserievariante keine eigene Nummer, sondern firmiert als Q5 Sportback. Die Markteinführung erfolgt im ersten Halbjahr 2021.  

Vom normalen Q5 unterscheidet sich das SUV-Coupé vor allem durch die flacher verlaufende Dachlinie und die stark geneigte Heckscheibe. Der Gepäckraum bei voller Bestuhlung fällt mit 510 Litern rund 40 Liter kleiner aus, wird die verschiebbare Rückbank umgeklappt, stehen 1.480 Liter zur Verfügung, rund 70 Liter weniger als im Standardmodell.  

Bildergalerie

Serienmäßig wird der Sportback mit Sportfahrwerk ausgeliefert, alternativ gibt es adaptive Dämpfer oder Luftfedern. Beim Antrieb markiert ein 150 kW / 204 PS starker 2,0-Liter-Diesel in Verbindung mit Doppelkupplungsgetriebe und zuschaltbarem Allradantrieb den Einstieg. Später folgen eine weitere Leistungsstufe des Vierzylinder-Diesels sowie ein V6-Diesel, zwei Vierzylinderbenziner und zwei Plug-in-Hybride.  

Preislich wird sich die Sportback-Variante oberhalb des Standard-Q5 positionieren. Letzteren gibt es in Verbindung mit dem 150 kW/204 PS starken Diesel ab 47.500 Euro. Zu den wichtigsten Konkurrenten zählen BMW X4, Mercedes GLC Coupé und Range Rover Velar. (SP-X)

Bildergalerie




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Audi:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VE-D16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Audi

img

Audi Q8 TFSi e (2021)

img

Auto-Neuheiten 2021

img

Audi SQ5 Sportback (2021)

img

Audi TTS Competition Plus Coupé/Roadster (2021)

img

Audi SQ2 Facelift (2021)

img

Audi RS e-tron GT Prototypenfahrt


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt Leasing

Startschuss für Flottenkunden-App

Von den Vertragsdaten über Schadenmeldungen bis hin zur Werkstattsuche: Die neue Sixt Leasing-App soll Dienstwagenfahrern das Leben leichter machen.


img
Emissionsvorgaben

Neuwagen stoßen deutlich weniger CO2 aus

Die verschärften CO2-Vorgaben zeigen Wirkung: Die Autohersteller haben ihren CO2-Ausstoß hierzulande im vergangenen Jahr merklich reduziert.


img
Versicherer

E-Autos nur in Ausnahmen an normalen Steckdosen laden

Übliche Schutzkontaktsteckdosen sind nicht für eine höhere Dauerbelastung, wie beim Laden von Elektroautos, ausgelegt. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft...


img
Citroën e-Berlingo

Der Dritte im elektrischen Bunde

Auch der elektrische Citroën Berlingo nutzt die bekannte Technik des PSA-Konzern. Bis er auf den Markt kommt, dauert es aber noch ein wenig.


img
E-Autos

Aufgestockte Förderprämie sorgt für Rekordzahlen

Mit mehr als 650 Millionen Euro hat der Staat im vergangenen Jahr den Kauf von Elektroautos subventioniert. Richtigen Schwung brachte aber erst die Aufstockung der...