suchen
Audi TTS Competition Plus

Geschärft und aufgepeppt

9
1180px 664px
Den TTS bietet Audi nun auch in der geschärften Version Competition Plus an.
©

Ob Ausstattung oder Leistung - als Competition Plus bietet der Audi TTS von allem ein wenig mehr. Sein Preis steigt dabei deutlich.

Audi bietet den TTS nun auch in der dynamisch geschärften Version Competition Plus an. Die als Coupé und Roadster zu Preisen ab 52.600 beziehungsweise 54.900 Euro netto erhältliche Variante zeichnet sich unter anderem durch einen auf 235 kW / 320 PS erstarkten Benzinmotor in Kombination mit siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe und Allradantrieb aus. Wie beim normalen TTS dauert der Sprint auf 100 km/h 4,5 respektive 4,8 Sekunden, maximal sind 250 km/h möglich.

Bildergalerie

1180px 664px
Auch der TTS Roadster ist in der Version Competition Plus erhältlich.
©

Neben mehr Leistung bietet der Competition Plus eine umfangreichere Ausstattung, die LED-Scheinwerfer, 20-Zoll-Räder, rot lackierte Bremssättel und einen feststehenden Heckflügel umfasst. Innen gibt es zudem Nappaleder mit Rautensteppung für die Sitze, Carbon-Applikationen, diverse Farbakzente und ein Sportlenkrad mit Leder-Alcantara-Bezug. Im Vergleich zum 225 kW / 306 PS starken Standard-TTS verlangt Audi für die neue Ausstattungsvariante übrigens gut 5.200 Euro Aufpreis. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Coupé:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VE-D16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema Coupé

img

VW ID.5 GTX (Vorserie)

img

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

img

Bentley Continental GT Speed Convertible (2022)

img

Citroën C5 X (2022)

img

BMW M5 CS

img

Autoabschiede 2020


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Von Autoflotte getestet

Opel Vivaro-e - mit Video

E-Transporter wollen Handwerkern, Logistikern und anderen Unternehmern ein Öko-Gesicht verpassen. Wir haben den Vivaro-e mal mit einem echten grünen Daumen gecheckt...


img
Autodiebstähle 2020

Hochwertige Beute war gefragt

Teure Luxus-SUV sind das bevorzugte Ziel von Autodieben. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr wenige, dafür besonders teure Pkw gestohlen.


img
Unfallermittler

Tesla-Crash in Texas wohl doch nicht fahrerlos

Die Polizei in Texas fand in einem ausgebrannten Tesla einen leeren Fahrersitz und ging davon aus, dass niemand am Steuer saß. Der Fall befeuerte Debatten um das...


img
Unfallstatistik

Weniger Verkehrstote im August

Wie im Juli starben auch im August 2021 weniger Menschen im Straßenverkehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Auch die Zahl der Verletzten ging zurück.


img
After Sales

Kooperation zwischen G.A.S und Cognizant Mobility

Vernetzte Partnerschaft für die Zukunft: Die Cognizant Mobility GmbH, die Global Automotive Service (G.A.S.) und die Gesellschaft für Schadenmanagement, Global Automotive...