suchen
Auto-Abo von Finn

Grün mieten

1180px 664px
Im Angebot von Finn.Auto sind zunächst vorkonfigurierte und sofort verfügbare Fahrzeuge der Marken Hyundai, Opel, Jaguar sowie Range Rover.
©

Die Zahl der Anbieter von Fahrzeugabos wächst weiter. Um sich vom Wettbewerb abzuheben, setzt das Münchner Start-up Finn.Auto auf eine klimaneutrale Nutzung.

Finn heißt ein neuer Anbieter für Auto-Abonnements, der als Besonderheit seine Fahrzeuge als klimaneutral vermietet. Jeder mit einem Fahrzeug des Start-ups gefahrene Kilometer wird über das Unternehmen Climate-Partner kompensiert. Diese Beratungsfirma unterstützt eine Reihe von Klima- und Naturschutzprojekten.

Im Angebot stehen vorkonfigurierte und sofort verfügbare Fahrzeuge der Marken Hyundai, Opel, Jaguar sowie Range Rover, die ein Kunde mit wenigen Mausklicks online buchen kann. Neben Unternehmen können auch Privatpersonen das Angebot nutzen. Die Mietdauer kann über einen, sechs oder zwölf Monate abgeschlossen werden; die Kündigungsfrist des Abonnements beträgt 30 Tage. Im Mietpreis sind alle Services wie etwa Reifenwechsel, Reparaturen und Fahrzeuganmeldung enthalten. Lediglich das Tanken muss der Kunden selber zahlen.

Die Preise für die Monatsmiete starten bei 299 Euro. Dafür bekommt man zum Beispiel einen Opel Crossland X mit 96 kW / 130 PS starkem Benziner in gehobener Ausstattung, wenn man ihn für mindestens zwölf Monate und mit monatlich 1.250 Inklusiv-Kilometern mietet. Wer lieber 2.000 Freikilometer im Monat haben will, zahlt in diesem Fall 80 Euro Aufpreis.

Es gibt allerdings auch deutlich teurere Fahrzeugangebote: Ein Huyndai i20 mit Basismotor und einfacher Ausstattung kostet 599 Euro bei einer lediglich einmonatigen Anmietung und 1.250 Inklusivkilometern. Für einen Range Rover Velar steigt der Monatspreis bei gleichen Mietkonditionen auf 1.129 Euro.

Hinter dem Start-up Finn steht Max-Josef Meier. Der Unternehmer ist Mitgründer der Mode- und Design-Plattform "Stylight", die seit 2016 zum Medienkonzern ProSiebenSat.1 gehört. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Auto-Abo:





Fotos & Videos zum Thema Auto-Abo

img

Care by Volvo


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht VW Tiguan (2021)

Vernetzter Musterschüler

Vier Jahre nach dem Start der zweiter Generation bringt VW sein erfolgreichstes Modell auf die Höhe der Zeit. Der Tiguan kommt mit frischer Optik, verbesserter Konnektivität...


img
Airbag-Trends

Auch auf der Rückbank gut gepolstert

Mercedes stattet die neue S-Klasse mit Front-Airbags für die Rücksitze aus. Ein Novum, das sich durchsetzen dürfte – wie schon die Geschichte zeigt.


img
E-Autos

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug

Baden-Württembergs Ministerpräsident hat sich in einem Interview dafür ausgesprochen, den Wechsel vom Verbrenner zum E-Auto nicht zu überstürzen. Der Grünen-Politiker...


img
Politik

Geplatzte Pkw-Maut kostete bislang 79 Millionen Euro

Auch wenn sie nie eingeführt wurde, hat die Pkw-Maut bisher mit einem hohen, zweistelligen Millionen-Betrag zu Buche geschlagen. Allein in diesem Jahr entstanden...


img
Evum aCar

Rückenwind für Serienanlauf

Eigentlich war das Evum aCar als Lowtech-Gefährt für Entwicklungsländer konzipiert. Doch nun soll der E-Kleinlaster zunächst in deutschen Gemeinden durchstarten....