suchen
Autonomes Fahren

Deutsche Erfinder auf Platz zwei

1180px 664px
Deutschland landet bei den Erfindungen rund um das autonome Fahren auf Platz zwei.
©

Die meisten Patentanmeldungen rund um das Thema autonomes Fahren gehen auf das Konto der USA und Europa. Mit Deutschland als Motor sei Europa aber diesbezüglich gut aufgestellt.

Beim autonomen Fahren sind Europa und die USA laut Europäischem Patentamt klar die Innovationsführer. Seit 2011 gehe jeweils ein Drittel aller Patentanmeldungen rund um selbstfahrende Autos auf ihr Konto - alleine im vergangenen Jahr 1.400 neue Erfindungen, wie das Patentamt (EPA) in München mitteilte. Sie lägen weit vor Japan (13 Prozent), Korea (sieben Prozent) und China (drei Prozent).

US-Anmelder dominierten in Kommunikation und Informatik. Seit 2011 kamen 34 Prozent aller Patentanträge zum autonomen Fahren aus den USA. Aber Europa sei, mit Deutschland als Motor, "bei den Schlüsseltechnologien für selbstfahrende Fahrzeuge gut aufgestellt", sagte EPA-Präsident António Campinos. Im Länderranking folgte Deutschland nach den USA auf Platz zwei mit gut 14 Prozent.

Mit Frankreich, Schweden (je fünf Prozent), Großbritannien und den Niederlanden (je drei Prozent) sowie den übrigen Staaten kamen die Europäer insgesamt auf 37 Prozent der Patentanträge. Vorn seien sie bei Fahrverhalten, vernetzter Logistik sowie Wahrnehmung, Analyse und Entscheidung. Im vergangenen Jahr wurden beim EPA 4.000 Patente rund ums selbstfahrende Auto eingereicht, davon 500 aus Deutschland. (dpa)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autonomes Fahren:





Fotos & Videos zum Thema Autonomes Fahren

img

Jaguar Land Rover Projekt Vector

img

Cruise Origin

img

BMW i Interaction Ease

img

Neuheiten der CES 2020

img

Toyota LQ Concept

img

Citroën-Studie 19_19


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Bundesverband Fuhrparkmanagement

Konjunkturpaket nutzlos für Fuhrparkbetreiber

Der Fuhrparkverband kritisiert das von der Bundesregierung verabschiedete Konjunkturprogramm. Eine antriebsunabhängige Kaufprämie hätte Automobilindustrie und gewerblichen...


img
Konjunkturpaket beschlossen

Mehrwertsteuer-Senkung und E-Auto-Prämie

Die Spitzen von CDU, CSU und SPD haben sich auf ein umfassendes Konjunkturprogramm geeinigt. Es sieht eine Senkung der Mehrwertsteuer und eine zusätzliche Kaufprämie...


img
BMW 4er

An der Nase sollst du ihn erkennen

BMWs Mittelklasse-Coupé emanzipiert sich in der Neuauflage stärker von 3er-Limousine und -kombi. Das neue Selbstbewusstsein fällt schon auf den ersten Blick auf.


img
New Yorker Automesse

Nun doch eine Absage

Nachdem der Termin im April nicht gehalten werden konnte, sollte die New Yorker Automesse eigentlich im August stattfinden. Daraus wird nun nichts.


img
VW Nivus

Aus Brasilien für Deutschland

VW baut sein SUV-Angebot weiter aus. Im kommenden Jahr kommt ein kleines Crossover-Coupé, das nun in Südamerika Premiere gefeiert hat.