suchen
Autosalon Genf

Subaru Viziv Tourer Concept zeigt mehr Sicherheit

7
1180px 664px
Mit einem neuen Konzept gibt Subaru einen Vorgeschmack auf ein künftiges Kombimodell.
©

Mit einem neuen Konzept gibt Subaru einen Vorgeschmack auf ein künftiges Kombimodell. Optisch verspricht der Viziv Tourer Fahrspaß, technisch ein höheres Sicherheitsniveau.

Subaru stellt auf dem Genfer Autosalon (bis 18. März) sein neuestes Konzeptfahrzeug namens Viziv Tourer Concept vor. Die knapp 4,80 Meter lange Studie gibt einen Ausblick auf ein kommendes Kombimodell der japanischen Marke. Gut möglich, dass das Konzept eine Neuauflage des Levorg andeutet.

Der Viziv Tourer beeindruckt mit einer ausdrucksstarken, plastisch ausgearbeiteten Front, die dank diverser großer Luftöffnungen und scharf blickenden Scheinwerfern einen selbstbewussten Eindruck vermittelt. Ein schickes Sickenspiel und kräftig ausgestellte Radhäuser, die mächtige 20-Zoll-Räder aufnehmen, unterstreichen den muskulösen und soliden Auftritt. Wie der Levorg trägt auch die Studie in der Motorhaube einen markanten Lüftungsschlitz. Typisch Subaru, befindet sich darunter ein Boxermotor, der seine Kraft an alle vier Räder schickt.

Wie bei Designstudien oft üblich, hat Subaru beim Viziv Tourer auf störende Türgriffe und Spiegel verzichtet. Dafür deuten sich zwischen Dach und Frontscheibe Sensoren an, die auf die Einführung einer neuen Generation von Assistenzsystemen hinweisen. Subaru will ab 2020 seine Fahrzeuge mit Radar und einem sehr genauen GPS-System aufrüsten, das helfen soll, Unfallrisiken zu mindern. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autosalon Genf:





Fotos & Videos zum Thema Autosalon Genf

img

Arcfox GT/ECF

img

Ssangyong Korando (2020)

img

Pininfarina Battista

img

Kia Imagine Concept

img

Elektroauto-Konzept FEV Sven

img

Mitsubishi Engelberg Tourer


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Moderne Diesel im Green NCAP-Test

Sauber, aber nicht sparsam genug

Mit drei von fünf Sternen haben zwei moderne Diesel den Öko-Test von EuroNCAP absolviert. Für das mäßige Ergebnis sind aber nicht die Schadstoffe im Abgas verantwortlich.


img
6. VMF-Branchenforum

Digitalisierung und Elektromobilität

Beim 6. VMF-Branchenforum standen die Mobilitätsthemen der Zukunft im Fokus. In mehreren Vorträgen erfuhren die Teilnehmer, wie Digitalisierung und Elektrifizierung...


img
Modellausblick BMW 1er

Neustart im Kompaktsegment

Mit dem neuen Einser wechselt BMW vom Hinterrad- zum Frontantrieb und verabschiedet sich in der Baureihe vom Sechszylinder. Das mag zwar einige Traditionalisten...


img
Fahrbericht Honda e Prototype

Spaß im Retro-Stromer

Im Herbst präsentiert Honda die Serienversion seines Elektro-Kleinwagens e, der dann im kommenden Jahr zum Händler rollt. Jetzt hat der Stromer schon vorab seine...


img
Kia Stonic und Rio

Neue Motoren und Getriebe

Kia strukturiert das Motoren- und Getriebeangebot von Stonic und Rio um. Ein Benziner geht in Rente.