suchen
Autovermieter

Enterprise ernennt neuen Europa-Chef

1180px 664px
Khaled Shahbo
©

Als Nachfolger von Mike Nigro soll Khaled Shahbo das Geschäft des weltgrößten Autovermieters in Europa weiter ausbauen.

Der Autovermieter Enterprise Holdings hat Khaled Shahbo zum Senior Vice President für Europa ernannt. Der Manager tritt die Nachfolge von Mike Nigro an, der nach 38 Jahren bei dem international tätigen Mobilitätsunternehmen in den Ruhestand gegangen ist.

"Khaled Shahbo übernimmt die Leitung unseres Europa-Geschäfts zu einem sehr spannenden Zeitpunkt für Enterprise und für die gesamte Mobilitätsbranche. Die nächste Ära nachhaltiger, gemeinsam genutzter Mobilität steht vor der Tür – und wir haben die Expertise, die Führungsposition, die Technologien und die Größe, um diese Zukunft mitzugestalten", sagte CEO Chrissy Taylor laut einer Mitteilung.

Der globale Branchenführer Enterprise zählt sich zu den größten Autovermietern in Europa und verfügt nach eigenen Angaben über die vielfältigste Fahrzeugflotte. Unter Shahbos Leitung werde das Unternehmen seine Führungsposition im Bereich der "Shared Mobility" weiter ausbauen und sein umfangreiches Netz von mehr als 1.300 Filialen in 48 Ländern der EMEA-Region kontinuierlich erweitern, hieß es.

Shahbo kam 1991 über ein Management-Trainee-Programm zu Enterprise, zunächst in eine Filiale in Südkalifornien. Zeitgleich mit der Europa-Expansion des Unternehmens nach Europa zog Shahbo 1994 nach Großbritannien. Nach verschiedenen Führungspositionen in Schottland, Nordirland und Südostengland stieg er 2015 zum Managing Director für Großbritannien und Irland auf. 2018 wurde er zum Senior Vice President für das Vereinigte Königreich und Irland befördert. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Enterprise:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2022 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Das kann teuer werden

Blitzern bloß nicht den Stinkefinger zeigen

Die obszöne Geste kann als Beleidigung gewertet werden - dann übersteigt die Geldstrafe schnell das Bußgeld für das Tempovergehen.


img
Nachhaltigkeit im Fuhrpark

BVF kooperiert mit DKV Mobility

"Wir können so noch mehr Verantwortliche erreichen, um Mobilität nachhaltiger zu gestalten", heißt es vom Bundesverband Fuhrparkmanagement.


img
Alternative Kraftstoffe

Was Sprit aus Strom und Pflanzen für das Klima leisten kann

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und mit Ökostrom hergestellter synthetischer Sprit bieten neue...


img
Markanter Auftritt

Toyota Hilux kommt als Topversion GR

Der japanische Autobauer verspricht für die Sportversion ein besseres Handling und Lenkverhalten bei höherem Komfort.


img
Elexon

Technische Entwicklung unter neuer Leitung

Bei der Elexon GmbH hat Nurhan Rizqy Averous die Nachfolge von Olaf Elsen als Head of Engineering & Product Development angetreten.