suchen
Autovermietung

Schwedenflotte auf Sylt

1180px 664px
Ob XC40, XC60 oder XC90: Sylt-Urlauber haben zwischen 26. Juli bis 2. September 2018 die Wahl.
©

Mit einer App von Choice können Sylt-Urlauber im Sommer drei unterschiedliche SUV-Modelle von Volvo mieten – die ersten drei Stunden sind kostenlos.

"Reserviert mit App. Nicht mit Handtuch." – Getreu diesem Motto können Gäste auf der Insel Sylt vom 26. Juli bis 2. September 2018 ein SUV von Volvo für bis zu drei Stunden kostenfrei ausleihen. Der komplette Mietvorgang erfolgt dabei über die von Choice bereitgestellte, kostenlose App "Volvo Schwedenflotte Sylt", die ab sofort für iOS und Android verfügbar ist. Alternativ führen QR-Codes an den Fahrzeugen direkt in den entsprechenden App-Store.

Die "Schwedenflotte auf Sylt" umfasst in diesem Jahr insgesamt 18 Fahrzeuge. Jeweils sechs Exemplare des neuen stylischen Volvo XC40, des sportlichen Volvo XC60 und des luxuriösen Volvo XC90 stehen an sieben Stationen auf der Insel zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem der Genuss-Shop von Johannes King in Keitum, das Landhaus Sylter Hahn in Westerland sowie auch der Flughafen Sylt.

Von der Registrierung über die Validierung des Führerscheins per Videochat bis hin zur Buchung und Reservierung des Fahrzeugs am gewünschten Standort laufen alle Prozesse über die App. Darüber hinaus wird das Smartphone zum digitalen Autoschlüssel, der das Fahrzeug öffnet und auch wieder abschließt. Sobald das Volvo-Modell nach Ablauf des Buchungszeitraums wieder am Abholungsort geparkt wird, erlischt der Schlüssel. Die Nutzung ist drei Stunden lang kostenlos, auch Parkkosten fallen an den teilnehmenden Stationen nicht an.

Im Rahmen der Schwedenflotte stehen inzwischen über 1.000 Fahrzeuge aller Modellreihen bei bundesweit mehr als 150 Volvo-Partnerbetrieben bereit. Alle Fahrzeuge lassen sich für die Dauer von wenigen Stunden bis hin zu zwölf Monaten mieten. (AH)

360px 106px

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Marc-Oliver Prinzing im Interview

Ein Anreiz für alle Unternehmen

Der BVF zertifiziert ab sofort nachhaltige Unternehmensmobilität – "europaweit". Wie, erläutert Marc-Oliver Prinzing im Interview mit Autoflotte.


img
Blue Gasoline

Neues Öko-Benzin kommt an die Tankstelle

Ein neues Benzin mit erhöhtem Öko-Kraftstoffanteil kommt nun an die Tankstelle. Seine CO2-Bilanz soll deutlich besser ausfallen als die von rein fossilem Sprit.


img
Sitzprobe Kia EV6

Willkommen in der Zukunft

Mit dem spacig ausschauenden EV6 will Kia der Elektromobilität Schwung verleihen. Der Clou: Der Akku soll unter hoher Ladeleistung innerhalb 18 Minuten von zehn...


img
Nachhaltige Mobilität mit Eazycars

Elektroautos für Telekom-Mitarbeiter

Für Telekom-Beschäftigte gibt es jetzt ein Auto-Abo mit einer großen Auswahl an umweltfreundlichen Elektrofahrzeugen. Hinter dem Angebot steht eine Kooperation zwischen...


img
Ben Fleet Services

Probieren und sich ändern

Disruption ist ein Schlagwort, das oft verwendet, aber selten erlebt wird. Ben Fleet Services hat die Art seines Geschäfts radikal geändert und fährt gut damit,...