suchen
AvD-Pannenstatistik

Jeder zehnte Notruf wegen Falschbetankung

1180px 664px
Jede zehnte Panne entsteht durch eine Falschbetankung.
©

Der AvD hat seine Pannenstatistik für 2017 veröffentlicht. Oft führen technische Probleme zum Liegenbleiben, aber auch menschliches Versagen löst Pannen aus.

Wenn man mit einer Panne am Fahrbahnrand strandet, ist in den meisten Fällen ein Problem mit dem Motor schuld. Laut einer Statistik des Automobilclubs von Deutschland (AvD) waren 23 Prozent der Pannen 2017 auf Motorprobleme zurückzuführen. Streikende Elektrik war mit 18 Prozent der zweithäufigste Grund, Ausfälle bei Lenkung, Fahrwerk und Bremsen bildeten mit 13 Prozent die dritte große Fehler-Gruppe.

Doch auch die Autofahrer selbst verschulden so manchen Liegenbleiber. Jeder zehnte Notruf beim AvD ging 2017 wegen einer Falschbetankung ein. Um Pannen von vornherein zu verhindern, empfiehlt der Autoclub zudem, das eigene Fahrzeug regelmäßig zu warten, die Füllstände von Öl und Kühlwasser häufiger zu kontrollieren sowie den Reifendruck in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Panne:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Dieselskandal

Neue Vorwürfe gegen Daimler

Der Druck auf den Autobauer nimmt zu. Ihm droht ein Massenrückruf von Dieselfahrzeugen. Vorstandschef Zetsche muss nun zum Rapport ins Bundesverkehrsministerium.


img
Einheitlicher Datenschutz in Europa

DSGVO tritt in Kraft

In Europa gilt ab sofort ein stärkeres Datenschutzrecht. Die einen feiern die Regeln als "Meilenstein", andere sind verunsichert. Unmittelbar nach Inkrafttreten...


img
BMW M5 Competition

Business-Bolide mit noch mehr PS

Parallel zum Start des Standard-M5 legt BMW eine verschärfte Variante auf. Die lockt nicht nur mit mehr Leistung.


img
Citroën C5 Aircross

Fliegender Teppich aus Frankreich

Als letztes Kompakt-SUV des PSA-Quartetts kommt Ende des Jahres der Citroën C5 Aircross. Das Pendant zu Peugeot 3008, Opel Grandland X und DS7 Crossback wurde bislang...


img
E-Ladesäulen im Test

Viel Optimierungspotenzial

Die Zahl der Ladesäulen wächst in Deutschland. Doch um die E-Mobilität voranzubringen, müssen die Stromtanken noch deutlich kundenfreundlicher werden.