suchen
Bentley Bentayga mit Diesel

Nagelnde Noblesse

1180px 664px
Für den Bentley Bentayga gibt es nun einen Dieselmotor.
©

Der Bentayga ist eine doppelte Bentley-Premiere: Nicht nur, dass der Riesen-Allrader das erste SUV der Marke ist. Auch beim Antrieb gibt es Noch-nie-Dagewesenes.

Alternativ zum Zwölfzylinderbenziner gibt es für den Bentley Bentayga nun einen V8-Diesel. Das bereits aus dem Audi SQ7 bekannte Vierliter-Triebwerk mit 320 kW / 435 PS verfügt neben zwei Abgasturboladern auch über einen elektrisch angetriebenen Verdichter, der vor allem bei niedrigen Touren eingreift. Das maximale Drehmoment von 900 Nm liegt dadurch bereits bei 1.000 Umdrehungen an.

Den Spurt auf Tempo 100 absolviert der Allrader mit Achtgangautomatik in 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 270 km/h. Den Verbrauch gibt der Hersteller mit 7,9 Litern (210 Gramm CO2/km) an. Der Preis für das erste Diesel-Modell der Markengeschichte beträgt 175.335 Euro.

Bislang gab es das erste SUV der VW-Konzernmarke ausschließlich mit einem 447 kW / 608 PS starken Zwölfzylinderbenziner. Der sechs Liter große Motor verbraucht laut Norm 13,1 Liter und stößt 296 Gramm CO2 aus. Die Preisliste startet bei 175.200 Euro. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Diesel:





Fotos & Videos zum Thema Diesel

img

Fahrbericht BMW 530d xDrive

img

Neue Mercedes-Motoren

img

Audi SQ7 TDI


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrzeugantrieb

Porsche plant weitere E-Autos

Die Stuttgarter denken bereits über Derivate des Mission E nach. Mit der Schwestermarke Audi wird an einer gemeinsamen Architektur für Elektroautos gearbeitet.


img
Mercedes-Benz CLS

Drei Preise für vier Türen

Erst kürzlich feierte die Neuauflage des Mercedes CLS ihre Premiere. Nun wissen wir auch, was das viertürige Coupé kosten wird.


img
Flottenversicherungen

Tendenz zum Zweitanbieter

Marktdurchdringung, Wechselbereitschaft, Anbieter-Zufriedenheit: Dataforce hat wieder eine umfassende Analyse des Versicherungsgeschäfts mit Flotten vorgelegt.


img
Elektroauto Uniti One

Jetzt aber schnell

Ende 2016 präsentierte das schwedische Start-up Uniti Pläne für den Bau eines kleinen Elektromobils. Nur knapp ein Jahr danach ist der erste Prototyp fertig. 2019...


img
VW

Auslieferung von Diesel-T6 gestoppt

VW hat die Auslieferung des neuesten Bulli-Modells mit Dieselmotor gestoppt. Grund sind Abgasprobleme. Das Kraftfahrt-Bundesamt ist über die auffälligen Werte informiert.